Home / Forum / Schule & Studium / Wie kann sich eine 13-Jährige ein bißchen Taschengeld dazuverdienen?

Wie kann sich eine 13-Jährige ein bißchen Taschengeld dazuverdienen?

23. Mai 2002 um 11:57

Ich muß da ma 'ne Frage weiterleiten:

Meine 13-jährige Schwester hat mich letztens gefragt, was sie in ihrem Alter für 'Arbeiten' machen könnte.
Nur ist mir außer Zeitung austragen und auf kleine Kinder der Nachbarn aufpassen leider nicht mehr eingefallen.
Was könnte sie noch tun? Hat jemand ne Idee?

23. Mai 2002 um 19:12

Hi Milchzahn (süßer Nickname übrigens!)!
Soweit ich weiß, darf sie, bis auf Babysitten und Zeitung austragen, in ihrem Alter noch nichts machen (gesetzlich gesehen). Wenn mich nicht alles täuscht, muss man sogar 14, wenn nicht 16 sein, um im Einzelhandel oder sonstwo zu arbeiten (z.B. Regale einräumen).

Liebe Grüße, BlackLayla

Gefällt mir

23. Mai 2002 um 22:33

Möglichkeiten....
Als ich so alt war, habe ich mich zuhause ums Leergut gekümmert. Mit dem Fahrrad habe ich die leeren Kästen weggebracht und durfte dafür das Pfand behalten.
Kirchenzeitung austragen geht auch. Da müßte sie sich bei Eurer Pfarre erkundigen.
Vielleicht kann sie auch kleine "Dienste" mit Nachbarn absprechen, z.B. Hund ausführen, während der Ferien Blumen gießen oder sowas.

LG, Amasue

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen