Home / Forum / Schule & Studium / Was heißt 400Euro-Basis?

Was heißt 400Euro-Basis?

14. November 2006 um 17:18

Hallo,

mir wurde jetzt ein Job als Aushilfe auf 400Euro-Basis angeboten(studiere nämlich noch).
Stundenlohn liegt leider nur bei 5,50Euro, aber dafür ist die Tätigkeit recht locker.
Was heißt dieses 400Euro-Basis eigentlich?
Muss ich da mit den 5,50/Std. dann genau soviele Stunden arbeiten, bis ich auf 400 Euro bin, oder wird da anders gerechnet?
Und wie ist das wenn man krank ist?
Kriegt man trotzdem den vollen Lohn oder wird da was abgezogen dann?
Tut mir Leid wenn die Fragen blöd sind, aber ich frag eben trotzdem.
Ach ja, klar kann ich den Chef fragen, aber mit dem hab ich erst nächste Woche ein Gespräch und weil ich so neugierig bin, frag ich hier

Danke!

14. November 2006 um 18:43

Frag den chef dann bloß nicht..
was ist wenn du mal krank bist ..ob du dann das geld dafür bekommst

400 euro basis bedeutet, dass du dort maximal 400 euz im monat verdienen kannst..bei freier zeiteinteilung..also zumindest bei den meisten 400 jobs..d.h. für dich du kannst dort maximal 72,72 Stunden netto/Monat arbeiten, es sei denn es gibt die option voraus zu arbeiten, so dass du den einen monat mehr stunden machst und dir das geld auf den nächsten monat steuerlich angerechnet wird, damit du in einem stressigen monat mehr für die uni machen kannst & nicht soviel arbeiten musst..

ich hatte mal einen 400 euro job, da hab ich urlaubsgeld bekommen, aber das war eine ausnahme..krankengeld hab ich bei einem 400euro job noch nie erlebt, es sei denn es ist irgendwo im arbeitsvertrag geregelt..kommt auf die firma an

da du studierst ist es noch wichtig, sofern du bafög bekommst, eine bestimmte lohngrenze nicht zu übersteigen, sonst kriegst du kein bafög mehr..die grenze liegt irgendwo bei 356 euro in dem dreh..
solltest du kein bafög bekommen und bist noch bei deinen eltern krankenversichert, musst du dich bei der krankenkasse erkundigen, wie viel du im monat verdienen darfst..da gibt es eine extra grenze, sonst musst du dich selbst krankenversichern..

lg, elaine

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen