Home / Forum / Schule & Studium / VWL oder BWL

VWL oder BWL

23. Juni 2006 um 1:29

hi was ist denn der unterschied zwischen den beiden? ich weiss nur dass VWL auch Jura dabei hat. Was hat jura aber für ne bedeutung? Wär echt dankbar wenn mir jemand antworten würde. Was denkt ihr: womit hat man bessere chancen später einen Arbeitsplatz zu finden?

23. Juni 2006 um 10:39

-
das kommt drauf an, worauf du dich spezialisierst. grundsätzlich hat man an den meisten unis bei vwl das gleiche grundstudium wie bei bwl.
außerdem liegt der schwerpunkt von uni zu uni verschieden (bei der einen ist es ehr mathelastig und bei der anderen weniger).

Gefällt mir

23. Juni 2006 um 11:04

...
Bei VWL siehst Du die Dinge aus Sicht der gesamten Volkswirtschaft (wie entsteht Arbeitslosigkeit etc.), bei BWL betrachtest Du alles aus Sicht eines Betriebs (wie maximierst Du Deine Kohle...) oder besser eines Individuums. Was VWL mit Jura zu tun hat, keine Ahnung. Ich studiere BWL. Ich denke mit BWL hast Du bessere Jobchancen, vermutlich weil BWLer in mehr Bereichen einsetzbar sind.

Gefällt mir

23. Juni 2006 um 13:28
In Antwort auf lilalaunemaus

...
Bei VWL siehst Du die Dinge aus Sicht der gesamten Volkswirtschaft (wie entsteht Arbeitslosigkeit etc.), bei BWL betrachtest Du alles aus Sicht eines Betriebs (wie maximierst Du Deine Kohle...) oder besser eines Individuums. Was VWL mit Jura zu tun hat, keine Ahnung. Ich studiere BWL. Ich denke mit BWL hast Du bessere Jobchancen, vermutlich weil BWLer in mehr Bereichen einsetzbar sind.

@lilalaunemaus
ist es aber nicht so, dass dadurch dass es wenigen vwl studenten gibt man dann auch eher einen job bekommt. ich mein bei bwl bewerben sich wahrscheinlich doppeltsoviele absolventen wie bei vwl. ich denk auch dass ich bwl msachen werde, bin mir da aber noch nicht ganz sicher. kann mich nicht entscheiden.

Gefällt mir

23. Juni 2006 um 17:02
In Antwort auf maus235

@lilalaunemaus
ist es aber nicht so, dass dadurch dass es wenigen vwl studenten gibt man dann auch eher einen job bekommt. ich mein bei bwl bewerben sich wahrscheinlich doppeltsoviele absolventen wie bei vwl. ich denk auch dass ich bwl msachen werde, bin mir da aber noch nicht ganz sicher. kann mich nicht entscheiden.

-
da du ja annähernd das gleiche grundstudium hast. kannst du nachm vordiplom oder schon davor(?) nen wechselantrag stellen (der meistens genehmigt wird)

Gefällt mir

23. Juni 2006 um 17:30
In Antwort auf maus235

@lilalaunemaus
ist es aber nicht so, dass dadurch dass es wenigen vwl studenten gibt man dann auch eher einen job bekommt. ich mein bei bwl bewerben sich wahrscheinlich doppeltsoviele absolventen wie bei vwl. ich denk auch dass ich bwl msachen werde, bin mir da aber noch nicht ganz sicher. kann mich nicht entscheiden.

Keine Statistik
Hallo Maus,

also ich habe dazu jetzt leider keine Statistik, kann Dir nur sagen, was ich so von Kommilitonen mitbekomme. Speziell für VWLer gibt es nur sehr wenige Stellen, so dass sich die meisten VWLer schließlich auf BWLer-Jobs bewerben.

Gefällt mir

24. Juni 2006 um 8:14

Bestätigt halt das Vorurteil
ggü BWLern, "Sammelbecken" für Orientierungslose *g* mir ist es mittlerweile egal, sie soll machen, was sie "will".

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen