Home / Forum / Schule & Studium / Unverständlich!!!

Unverständlich!!!

9. August 2004 um 14:55

alle schimpfen über zu wenig geld, der staat kann auch nicht mehr und pfeifft aus dem letzten loch. verlassen sie sich doch nicht auf staatliche hilfe! gehen sie neue wege. was kann man tun? nun grundsätzlich sich erst einmal informieren; denn informationen schaden nur dem, der sie nicht hat. eine neue zeitrechnung hat begonnen, einen neue art von pioniergeist - machen sie mit. haben sie den mut zu einer 2. karriere. sie können ruhig misstrauisch sein, aber suchen sie nicht nach haken und hindernissen wo keine sind. wenn nicht jetzt der richtige zeitpunkt ist, sich nach alternativen Arbeits-und Geschäftsmöglichkeiten umzuschauen, wann dann? Ihr Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen, denn auch der weiteste weg beginnt mit einem ersten schritt. Arbeiten sie von zu hause aus, zu Großhandelskonditionen bei einer Spanne von 30-50 % und Geldzurückgarantie. fangen sie an und ändern ihr leben mit einer investition von 15,00 . zwei dinge im leben kehren nie wieder: ein abgeschossener Pfeil und eine verpasste Gelegenheit. anmeldungen an sutucho@web.de

9. August 2004 um 15:52

Au ja
das klingt seriös und vielversprechend, das mach ich!

so viele schöne aphorismen und rhetorische fragen, das kann ja gar kein böser betrüger und abzocker sein

Gefällt mir

9. August 2004 um 16:34
In Antwort auf multivitamin

Au ja
das klingt seriös und vielversprechend, das mach ich!

so viele schöne aphorismen und rhetorische fragen, das kann ja gar kein böser betrüger und abzocker sein

Genau,
so sehe ich das auch

Gefällt mir

10. August 2004 um 8:36

Alle schimpfen über zu wenig geld
ich nicht.

<<staat kann auch nicht mehr und pfeifft aus dem letzten loch
Quatsch, Deutschland ist nach wie vor eines der reichsten Länder dieser Welt.

<<verlassen sie sich doch nicht auf staatliche hilfe!
Verlangt doch eh keiner. Suchst Du Dir immer unsichtbare Gegner beim Diskutieren, mit eingebildeten Argumenten?

<<nun grundsätzlich sich erst einmal informieren
<--- gähn....

<<einen neue art von pioniergeist
nö, amerikanische Verhältnisse gibt es schon seit 1776 - spätestens.

<<sie können ruhig misstrauisch sein
ROFL... wie großzügig! Seit wann brauche ich dafür eine Genehmigung?

<<wenn nicht jetzt der richtige zeitpunkt ist, sich nach alternativen Arbeits-und Geschäftsmöglichkeiten umzuschauen, wann dann?
Das bestimmt ich - ich ganz allein. Niemand sonst. Ich agiere, ich reagiere nicht, Schätzchen.

<<Ihr Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen,
Genau. Eben drum agiere ich bereits, statt drüber nachdenken zu müssen, ob Dein posting für mich auch nur ansatzweise interessant ist.

<<Spanne von 30-50 % und Geldzurückgarantie
30-50% von was?

<<ändern ihr leben mit einer investition von 15,00
Ach so, es geht mal wieder drum, eine Broschüre zu kaufen, in der Dinge stehen, die ich eh schon längst weiß.

Bist Du vom Norman Rentrop Verlag, zufälligerweise?

<<sutucho@web.de

Ja ja, ich kenne Deine postings, sind ja nicht schwer zu finden:

""Natürliches Mineralstoff-Mittel"
Gesendet von tu128 am 5 August um 00:04


kann ich wärmstens ans herz legen. es baut dein Immunsystem wieder auf und macht dich fitt gegen viren und bakterien. Die ärzte sollten nicht nach den einzelnen kranheiten forschen sondern uns den menschen so wieder aufbauen, dass sein immunsystem gegen Bakterien und viren immun und stark wird. aber leider gilt immer wieder : ein kranker bürger ist ein guter bürger. schade schade schade. also ran an die mineralstoffe, zink mangan, eisen, molybdän, selen und und und. dann klappt es auch nicht krank zu werden. um antwort wird gebeten sutucho@web.de. bitte auch mal im hinterkopf behalten: ärzte sind auch geschäftsmenschen."

""Das mit den spritzen"
Gesendet von tu128 am 27 Juli um 11:50


würde ich nicht machen. es belastet nur deinen organismus. weist du was da drin ist? es geht in deinen ganzen kreislauf. nimm eine salbe, die msm stoffe enthält. es dauert natürlich, aber ist nicht so belastend. man braucht geduld. ich habe auch besenreiser. es braucht natürlich zeit. maile mir und ich rate dir sutuch@web.de"


Du vertreibst Pharmamittelchen, stimmt's?

Na die Idee mit dem Handelsvertreter ist aber nun wirklich nicht neu... die gab es sogar schon vor 1776.

Brooke


Gefällt mir

10. August 2004 um 11:48
In Antwort auf brooke

Alle schimpfen über zu wenig geld
ich nicht.

<<staat kann auch nicht mehr und pfeifft aus dem letzten loch
Quatsch, Deutschland ist nach wie vor eines der reichsten Länder dieser Welt.

<<verlassen sie sich doch nicht auf staatliche hilfe!
Verlangt doch eh keiner. Suchst Du Dir immer unsichtbare Gegner beim Diskutieren, mit eingebildeten Argumenten?

<<nun grundsätzlich sich erst einmal informieren
<--- gähn....

<<einen neue art von pioniergeist
nö, amerikanische Verhältnisse gibt es schon seit 1776 - spätestens.

<<sie können ruhig misstrauisch sein
ROFL... wie großzügig! Seit wann brauche ich dafür eine Genehmigung?

<<wenn nicht jetzt der richtige zeitpunkt ist, sich nach alternativen Arbeits-und Geschäftsmöglichkeiten umzuschauen, wann dann?
Das bestimmt ich - ich ganz allein. Niemand sonst. Ich agiere, ich reagiere nicht, Schätzchen.

<<Ihr Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen,
Genau. Eben drum agiere ich bereits, statt drüber nachdenken zu müssen, ob Dein posting für mich auch nur ansatzweise interessant ist.

<<Spanne von 30-50 % und Geldzurückgarantie
30-50% von was?

<<ändern ihr leben mit einer investition von 15,00
Ach so, es geht mal wieder drum, eine Broschüre zu kaufen, in der Dinge stehen, die ich eh schon längst weiß.

Bist Du vom Norman Rentrop Verlag, zufälligerweise?

<<sutucho@web.de

Ja ja, ich kenne Deine postings, sind ja nicht schwer zu finden:

""Natürliches Mineralstoff-Mittel"
Gesendet von tu128 am 5 August um 00:04


kann ich wärmstens ans herz legen. es baut dein Immunsystem wieder auf und macht dich fitt gegen viren und bakterien. Die ärzte sollten nicht nach den einzelnen kranheiten forschen sondern uns den menschen so wieder aufbauen, dass sein immunsystem gegen Bakterien und viren immun und stark wird. aber leider gilt immer wieder : ein kranker bürger ist ein guter bürger. schade schade schade. also ran an die mineralstoffe, zink mangan, eisen, molybdän, selen und und und. dann klappt es auch nicht krank zu werden. um antwort wird gebeten sutucho@web.de. bitte auch mal im hinterkopf behalten: ärzte sind auch geschäftsmenschen."

""Das mit den spritzen"
Gesendet von tu128 am 27 Juli um 11:50


würde ich nicht machen. es belastet nur deinen organismus. weist du was da drin ist? es geht in deinen ganzen kreislauf. nimm eine salbe, die msm stoffe enthält. es dauert natürlich, aber ist nicht so belastend. man braucht geduld. ich habe auch besenreiser. es braucht natürlich zeit. maile mir und ich rate dir sutuch@web.de"


Du vertreibst Pharmamittelchen, stimmt's?

Na die Idee mit dem Handelsvertreter ist aber nun wirklich nicht neu... die gab es sogar schon vor 1776.

Brooke


Danke
für die ehrliche meinung, danke, danke. kenne ich schon. ich bin von keinem verlag und vertreibe auch keine pharmamittelchen, bin auch kein handelsverteter und verkaufe auch keine broschüren. aber du weißt ja alles, ok. mach dir gedanken über deine nahrung, aber das weißt du ja auch schon. tu128

Gefällt mir

10. August 2004 um 15:05
In Antwort auf multivitamin

Au ja
das klingt seriös und vielversprechend, das mach ich!

so viele schöne aphorismen und rhetorische fragen, das kann ja gar kein böser betrüger und abzocker sein

Schön
das nach deiner meinung hinter so "schönen aphorismen und rhetorischen fragen" seriöse Personen stehen, danke für das kompliment. melde dich !

Gefällt mir

12. August 2004 um 17:34
In Antwort auf brooke

Alle schimpfen über zu wenig geld
ich nicht.

<<staat kann auch nicht mehr und pfeifft aus dem letzten loch
Quatsch, Deutschland ist nach wie vor eines der reichsten Länder dieser Welt.

<<verlassen sie sich doch nicht auf staatliche hilfe!
Verlangt doch eh keiner. Suchst Du Dir immer unsichtbare Gegner beim Diskutieren, mit eingebildeten Argumenten?

<<nun grundsätzlich sich erst einmal informieren
<--- gähn....

<<einen neue art von pioniergeist
nö, amerikanische Verhältnisse gibt es schon seit 1776 - spätestens.

<<sie können ruhig misstrauisch sein
ROFL... wie großzügig! Seit wann brauche ich dafür eine Genehmigung?

<<wenn nicht jetzt der richtige zeitpunkt ist, sich nach alternativen Arbeits-und Geschäftsmöglichkeiten umzuschauen, wann dann?
Das bestimmt ich - ich ganz allein. Niemand sonst. Ich agiere, ich reagiere nicht, Schätzchen.

<<Ihr Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen,
Genau. Eben drum agiere ich bereits, statt drüber nachdenken zu müssen, ob Dein posting für mich auch nur ansatzweise interessant ist.

<<Spanne von 30-50 % und Geldzurückgarantie
30-50% von was?

<<ändern ihr leben mit einer investition von 15,00
Ach so, es geht mal wieder drum, eine Broschüre zu kaufen, in der Dinge stehen, die ich eh schon längst weiß.

Bist Du vom Norman Rentrop Verlag, zufälligerweise?

<<sutucho@web.de

Ja ja, ich kenne Deine postings, sind ja nicht schwer zu finden:

""Natürliches Mineralstoff-Mittel"
Gesendet von tu128 am 5 August um 00:04


kann ich wärmstens ans herz legen. es baut dein Immunsystem wieder auf und macht dich fitt gegen viren und bakterien. Die ärzte sollten nicht nach den einzelnen kranheiten forschen sondern uns den menschen so wieder aufbauen, dass sein immunsystem gegen Bakterien und viren immun und stark wird. aber leider gilt immer wieder : ein kranker bürger ist ein guter bürger. schade schade schade. also ran an die mineralstoffe, zink mangan, eisen, molybdän, selen und und und. dann klappt es auch nicht krank zu werden. um antwort wird gebeten sutucho@web.de. bitte auch mal im hinterkopf behalten: ärzte sind auch geschäftsmenschen."

""Das mit den spritzen"
Gesendet von tu128 am 27 Juli um 11:50


würde ich nicht machen. es belastet nur deinen organismus. weist du was da drin ist? es geht in deinen ganzen kreislauf. nimm eine salbe, die msm stoffe enthält. es dauert natürlich, aber ist nicht so belastend. man braucht geduld. ich habe auch besenreiser. es braucht natürlich zeit. maile mir und ich rate dir sutuch@web.de"


Du vertreibst Pharmamittelchen, stimmt's?

Na die Idee mit dem Handelsvertreter ist aber nun wirklich nicht neu... die gab es sogar schon vor 1776.

Brooke


Sorry,
aber Du hältst Dich nicht zufällig für Gott, oder???

Mann, wie kann man nur so arrogant sein, du Möchtegernprofessor...

Kann es sein, dass Du ein bisschen den Durchblick verloren hast? Soll er nun bei dem Verlag sein oder "Pharmamittelchen" verkaufen?
Oder am besten beides???

Tss..

Gefällt mir

20. August 2004 um 9:23

Jaaa.
...blablabla

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen