Home / Forum / Schule & Studium / Über den Horizont schauen

Über den Horizont schauen

1. Februar 2014 um 12:04

Hallo Leute,

vielleicht kennt jemand die Kriese, wenn man kurz vor dem Bachelorabschluss steht und überlegt was man im Master studieren soll. Alles was mir im Kopf rumschwirrt, ist das ich mein Bachelorstudium so wie ich es kennengelernt habe nicht beruflich vertiefen möchte. Es muss also eine Weiterbildung in einer anderen Fakultät sein. Was würde den zu einem streng technischen Studiengang passen... Ich dachte an Industriedesign oder einen MBA. Doch ein Vollzeitstudium nach 16 Jahren Schule werde ich leider nicht mehr durchziehen. Ich bin absolut lernmüde.
Ging es euch auch so? Hat jemand einen Tipp wie man aus dieser (eig. sinnlosen) Kriese wieder raus kommt?

lG
haltich

2. Februar 2014 um 17:48

Scheinbar hast du
das Falsche studiert und es zu spät bemerkt oder nicht darauf reagiert. Daher deine Sinnkrise.
MBA geht immer, aber überlege dir erst mal, was dich interessiert und was du wirklich willst, sonst steht die nächste Krise schnell ins Haus.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen