Home / Forum / Schule & Studium / Tourismuskauffrau über Fernstudium - gleiche Anerkennung wie duale Ausbildung ?

Tourismuskauffrau über Fernstudium - gleiche Anerkennung wie duale Ausbildung ?

19. Oktober 2013 um 23:07

Hallo,

ich möchte gerne Tourismuskauffrau lernen, dafür möchte ich aber nicht zurück nach Deutschland um eine "normale"Ausbildung zuerlernen. Ich würde gerne im Ausland bleiben und weiterarbeiten, nebenbei aber gern über ein Fernstudium diesen Beruf erlernen. Jetzt würde ich gerne wissen ob Betriebe diese Ausbildung mit der herkömmlichen gleichstellen oder ob es nicht doch schlauer wäre zurückzukommen und eine konvenzielle Lehre anzufangen. Wenn jemand Erfahrung damit hat, würde er mir vielleicht ein paar Tipps geben ?

Vielen lieben Dank für eure Hilfe.

Eure annaf81

25. Oktober 2013 um 12:30

Nicht unbedingt
alles, was nicht IHK-anerkannt ist, zählt nur wenig. Auch gehört zum deutschen Prinzip der Ausbildung die Dualität wie du ja schon schreibst. Dir fehlt also völlig die praktische Seite. Als Arbeitgeber würde ich niemanden ohne praktische Erfahrung einstellen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sprachstudium
Von: tilli22
neu
8. Oktober 2013 um 18:51
KEIN PLAN FÜR DIE ZUKUNFT! Bin am Verzweifeln!
Von: pferdefan1
neu
7. Oktober 2013 um 19:30
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen