Home / Forum / Schule & Studium / Stundenlohn / geringfügige beschäftigung / Bedingungen???

Stundenlohn / geringfügige beschäftigung / Bedingungen???

6. Februar 2003 um 19:10

So nun hat ich heute mittag ne Vorstelung in einem Reisebüro. Ich kann Montag anfangen, wenn ich möchte?! 5 Tage-woche, jeweils von 9-11:45Uhr. Ich bin nicht aus dem Fach und die Arbeit wäre geringfügig. Also alles für 325.- Euro. Unterm Strich auf 4 Wochen gerechnet ist das ein Stundenlohn von 5,90 Euro oder weniger.

Jetzt weiß ich absolut nicht was ich tun soll, ob oder ob nicht. Den Laden müsst ich alleine schmeißen. Jetzt frag ich mich was denn momentan an Stundenlohn so üblich ist und wie es sich verhält, wenn ich mal nicht könnte, da der Laden dann ja geschlossen bleibt. Bin ich da irgendwie gebunden?

Ich hoffe es kommt die eine oder andere Meinung von Euch...ansonsten schlaf ich erst mal drüber*seufz

Lieben Gruß
Shanice

7. Februar 2003 um 10:00

Büdde,büdde...
sagt doch was dazu. Schlimmstenfalls einfach das ich falsch denke??

Einerseits denk ich es ist ein gutes sprungbrett für die Zukunft, wenn ich sagen kann ich hab schon mal...und andererseits find ich es verdammt wenig Geld. Oder lieg ich falsch?

*seufz

lieben Gruß
Shanice

Gefällt mir

7. Februar 2003 um 10:32
In Antwort auf shanice1

Büdde,büdde...
sagt doch was dazu. Schlimmstenfalls einfach das ich falsch denke??

Einerseits denk ich es ist ein gutes sprungbrett für die Zukunft, wenn ich sagen kann ich hab schon mal...und andererseits find ich es verdammt wenig Geld. Oder lieg ich falsch?

*seufz

lieben Gruß
Shanice

Es ist zu wenig
Hallo Shanice,

ich weiss zwar nicht, was in dieser Branche üblich ist, aber ich denke es ist schlicht zu wenig.

Sprungbrett ist zwar irgendwo ok, aber doch nicht für den Preis !?

Du musst 5 Tage die Woche anwesend sein und den Laden alleine schmeissen, so wie ich das gerade gelesen habe. Dafür finde ich Dich praktisch unterbezahlt.

Dein Arbeitgeber spart sich die ganzen Lohnnebenkosten... würde ich mir echt überlegen.

Liebe Grüsse Werdandi

Gefällt mir

8. Februar 2003 um 17:19

Liebe Shanice
Ich finde auch, dass das Gehalt deutlich zu niedrig ist. Zumal die jeden Tag da sein musst und da du alleine sein wirst, auch noch die ganze Verantwortung zu tragen hätest. ich würde es nicht machen.

liebe Grüße, Nindscha

Gefällt mir

8. Februar 2003 um 17:47

Schau mal dort...
http://www.325-euro.de/325-euro/arbeitsrecht325.ht
ml

da steht einiges zu den bedingungen.

stundenlohn hängt sehr von der region und der branche ab. für regionen wie müchen, ffm hamburg, etc. empfinde ich das als zu wenig. wobei man sich hier in berlin um einen solchen job wahrscheinlich schlagen würde .

traust du dir denn zu den laden alleine zu schmeißen? die verantwortung zu übernehmen?

wie wichtig ist gerade dieser job für dich?

gibt es alternativen?

hast du eine ausbildung im kaufmännischen bereich?

andererseits könntest du ja am nachmittag noch einen job machen...

die nina

Gefällt mir

8. Februar 2003 um 18:19
In Antwort auf toffifee1

Schau mal dort...
http://www.325-euro.de/325-euro/arbeitsrecht325.ht
ml

da steht einiges zu den bedingungen.

stundenlohn hängt sehr von der region und der branche ab. für regionen wie müchen, ffm hamburg, etc. empfinde ich das als zu wenig. wobei man sich hier in berlin um einen solchen job wahrscheinlich schlagen würde .

traust du dir denn zu den laden alleine zu schmeißen? die verantwortung zu übernehmen?

wie wichtig ist gerade dieser job für dich?

gibt es alternativen?

hast du eine ausbildung im kaufmännischen bereich?

andererseits könntest du ja am nachmittag noch einen job machen...

die nina

Kurzer Einwurf
andererseits könntest du ja am nachmittag noch einen job machen...

Nein das kann sie nicht !!!

Denn sonst ist es keine geringfügige Beschäftigung mehr und daher Steuerpflichtig !!

Ausserdem brauchst Du noch bis zum 31.3.03 eine Freistellungbescheinigung vom Finanzamt. Denn wenn sie/ Du bereits über ein Einkommen verfüg(s)t, wird ihr/Dir anteilig die Sozialversicherung abgezogen.

Jedoch erhöht sich am 1.4.03 der Betrag auf 400,- € im Monat.

Liebe Grüsse Werdandi

Gefällt mir

9. Februar 2003 um 15:04

Hallo Ihr...
Sorry das ich mich jetzt erst melde, aber ich lag samt familie mit einer Magen-Darm-Grippe erst mal flach *würg

Tja bis morgen muss ich mich nun entschieden haben. Und ich tendiere eher zum "nein" aber leider irgendwie mit einem etwas schweren Herzen, weil der Job ansich mir ja schon gefallen würde. Nur ich geh halt auch des Geldes wegen arbeiten. Und es sieht so aus das ich im moment schon ne geringfügige Beschäftigung habe inder ich weit mehr Geld bekomme und die müsste ich dann vorerst erst mal abhaken, echte Miste*seufz.

Anderseits eben dieser kleine Hoffnungsschimmer für die Zukunft, falls ich den Job doch annehmen würde.

Was mir eben auch bedenken macht ist was Werdandi schon angesprochen hat. Ein Chef der spart. Is ja in der heutigen Zeit nicht wirklich schlimm und jeder würde es selber vielleicht auch so machen wenn es um seine Einkünfte ginge. Nur er hätte ja auch sagen können" Ok du kommst 2-3 Tage die Woche" gespart hätte er immernoch...na egal ich soll mir ja seinen Kopf nicht zerbrechen.

Hab mir das auch nochmal hochgerechnet mit den 400 Euro in Zukunft und finde es immernoch wenig.

Ich werd da morgen nochmal anrufen und mit ihm reden, vielleicht kommt er mir ja doch noch entgegen, wenn ich ihm sage, wie es aussieht...obwohl ich nicht wirklich daran glaube

Liebe Grüße

und danke Euch allen...

Shanice

Gefällt mir

9. Februar 2003 um 15:12
In Antwort auf werdandi

Es ist zu wenig
Hallo Shanice,

ich weiss zwar nicht, was in dieser Branche üblich ist, aber ich denke es ist schlicht zu wenig.

Sprungbrett ist zwar irgendwo ok, aber doch nicht für den Preis !?

Du musst 5 Tage die Woche anwesend sein und den Laden alleine schmeissen, so wie ich das gerade gelesen habe. Dafür finde ich Dich praktisch unterbezahlt.

Dein Arbeitgeber spart sich die ganzen Lohnnebenkosten... würde ich mir echt überlegen.

Liebe Grüsse Werdandi

Hallo Werdandi..
ja so in etwa waren auch meine Gedankengänge. Dieses "Muss" und dann für sowenig Geld...

Was ist wenn die kleine krank ist, oder ich einfach mal nen Tag Urlaub brauche?

In meinen bisherigen Jobs war das so das ich dann eben einfach nicht da war und ich meine Arbeit später nachgeholt habe. Und hier wär dann wohl der Laden erst mal zu und ich hätte ein schlechtes Gewissen...

Und zumal lässt mcih der Gedanke einfach nicht los, dass er ein verdammter Geizkragen ist *lächel

Naja mal abwarten bis morgen...

Danke Dir

Lieben Gruß
Shanice

Gefällt mir

9. Februar 2003 um 15:33
In Antwort auf shanice1

Hallo Werdandi..
ja so in etwa waren auch meine Gedankengänge. Dieses "Muss" und dann für sowenig Geld...

Was ist wenn die kleine krank ist, oder ich einfach mal nen Tag Urlaub brauche?

In meinen bisherigen Jobs war das so das ich dann eben einfach nicht da war und ich meine Arbeit später nachgeholt habe. Und hier wär dann wohl der Laden erst mal zu und ich hätte ein schlechtes Gewissen...

Und zumal lässt mcih der Gedanke einfach nicht los, dass er ein verdammter Geizkragen ist *lächel

Naja mal abwarten bis morgen...

Danke Dir

Lieben Gruß
Shanice

Hallo Shanice...
ich drück Dir auf alle Fälle die Daumen.

Klar versucht jeder Arbeitgeber zu sparen, aber es sollte nicht in Sklaverei ausarten.

Pass auf Dich auf.

Viele Liebe Grüsse Werdandi

Gefällt mir

9. Februar 2003 um 16:02
In Antwort auf toffifee1

Schau mal dort...
http://www.325-euro.de/325-euro/arbeitsrecht325.ht
ml

da steht einiges zu den bedingungen.

stundenlohn hängt sehr von der region und der branche ab. für regionen wie müchen, ffm hamburg, etc. empfinde ich das als zu wenig. wobei man sich hier in berlin um einen solchen job wahrscheinlich schlagen würde .

traust du dir denn zu den laden alleine zu schmeißen? die verantwortung zu übernehmen?

wie wichtig ist gerade dieser job für dich?

gibt es alternativen?

hast du eine ausbildung im kaufmännischen bereich?

andererseits könntest du ja am nachmittag noch einen job machen...

die nina

Hallo Nina..
Danke für Deinen Link...war eben ne weile lesen und ist echt total interessant. Ich denke ich werde da noch öfters mal reinstöbern

Lieben Gruß
Shanice

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen