Home / Forum / Schule & Studium / Studieren in Frankreich

Studieren in Frankreich

15. März 2007 um 15:29

Hi Leute,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....

ich mache zur Zeit per Abendschule mein Fachabitur und möchte danach studieren. Entweder in Richtung Personalmanagement oder BWL. Allerdings habe ich die Schnauze voll von Deutschland und möchte unbedingt in ein andres Land. Ich habe mir überlegt evtl. nach Frankreich zu gehen, da es nicht sehr weit weg ist, ich die Sprache eh grad in der Schule lerne und ich in einer französischen Firma arbeite woher ich auch sehr viele Franzosen kenne.
Allerdings kann ich nach meinem Fachabi ja kein perfektes französisch um damit studieren zu können.... gibt es in Frankreich deutsche Hochschulen? An wen kann ich mich da wenden?

Und was kommt auf mich zu wenn ich mich tatsächlich für ein Leben in Frankreich entscheide? Ich meine mit dem Umzug und sämtlichen anderen Kosten...

Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Hilfe.

15. März 2007 um 17:11

Leider nein.
Um in Frankreich studieren zu können, musst du nahezu perfekt französisch können.. du musst da auch einen Test machen, der für Franzosen relativ einfach, für Ausländer jedoch ziemlich schwer ist.
Deutsche Hochschulen gibt es da leider auch keine.
Da bleibt dir wohl nix anderes als einfach mal ein oder zwei Auslandssemester zu machen.

Gefällt mir

16. März 2007 um 19:14

Es gibt...
aber eine Reihe kombinierter Studiengänge, bei denen Auslandssemester an Partneruniversitäten fest eingeplant. Sind.
In der Studienzeit in D. wird dafür zudem dein Französisch gezielt aufpoliert!

Gefällt mir

21. März 2007 um 20:47

In Frankreich
musst du wirklich auf der Universität perfekt französisch sprechen können. Die Franzosen legen sehr viel Wert darauf, daß Ausländer deren Sprache beherrschen. Tust du das nicht, dann gerätst du schnell ins Abseits. In Frankreich gibt es keine deutschen Hochschulen, wie sollte es auch, da die deutsche Sprache nicht zu den gern gesprochenen Sprachen der Franzosen zählt.
Sinnvol vor einem Studium ist immer ein Aufenthalt von etwa einem Jahr, in dem du einer regulären Arbeit - wenn machbar - nachgehst. Nur so kannst du französisch perfekt lernen.


Web-Scout
der Allesfinder
mortenou@t-online.de

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen