Home / Forum / Schule & Studium / Studentin, 20, will ausziehen. Finanzen? Stress zuhause....

Studentin, 20, will ausziehen. Finanzen? Stress zuhause....

4. Juni 2011 um 12:49

Hallo ihr Lieben,

von Tag zu Tag wächst der Drang auszuziehen...
aber wie mach ich es finanziell?

Geschichte:
-Zuhause werde ich von meinem eigenen Vater(Immigrant) immer unter Druck gesetzt jeden Tag für das Studium zu lernen. Dabei versucht er mir immer wieder meine Freizeit einzuschränken& meine Privatsphäre (in der woche darf ich nicht raus & am wochenende nur bis 24uhr weg) & überhaupt meine Privatsphäre!
Irgendwo verstehe ich den Antrieb, damit ich das studium schaffe, aber mein Durchschnitt ist momentan 1,8 (!)
Habe schon eine e-mail erhalten, dass ich zu den 10% der besten meines Studiengangs(dieses Jahrgangs) gehöre..

Allgemein:
Er ist alles andere "väterlich". Eher sehr grob und geldgeizig. Früher hat er schon aggressive Anfälle gehabt, wenn man nicht das tat, was er wollte. Er schreit mich auch gerne an, wenn ihm was an mir nicht passt..

Ich halte es wirklich nicht mehr aus, ich hab auch schon versucht mit ihm zu reden, aber er ist ausgerastet..insbesondere bei thema: ausziehen!!!
Es ist wirklich soweit gekommen, dass ich Angst vor ihm habe...

Motto daheimie Tochter diskriminieren und die Söhne machen lassen, was sie wollen!

------------------>>>KERNFRAGE:
wie kann ich finanzielle Unterstützung kriegen ohne ihn fragen zu müssen???
Bafög kann ich nicht kriegen, weil meine Eltern angeblich mehr verdienen als erlaubt...
Hilft da nur der Kredit?
Für ein Stipendium kann ich mich erst im Winter bewerben!

12. Juni 2011 um 13:09

Hallo
Auf Bafög hast du kein Recht, weil deine Eltern zu viel verdienen. In schlimmen Fällen hast du Anrecht auf Hartz4, aber weiß das erst mal nach mit deinem Vater.

Außer dem Kredit sehe ich jetzt auch kein Möglichkeit.

Gefällt mir

7. Juli 2011 um 14:36

Antwort
Kannst du es irgendwie herausfinden wieviel deine Eltern verdienen? Oder gehe einfach mal bei der Beratungsstelle vorbei und informiere dich. Da gibt es mit Sicherheit Möglichkeiten.

Weiterhin kannst du dir einen Aushilfsjob suchen. Wenn du nicht gerade im Luxus leben möchtest, kannst du damit über die Runden kommen.

Und Glückwunsch zu deinem Schnitt. 1,...an der Uni ist schon wirklich gut!

Lg

Gefällt mir

16. Januar 2016 um 13:46

Sudieren in Saus & Braus
Hallo!
Es gibt sehr viele Verdienstmöglichkeiten, die man als Student haben kann. Außerdem kann man auch so einige Hilfen beantragen. Viele kennen diese Möglichkeiten leider nicht. Unter folgender Internetadresse findest du die besten möglichkeiten, die dir dein Studentenleben mit einer Sorge weniger durchlaufen lassen. Du findest auch erfolgs beschreibungen anderer, die dadurch perfekt studieren konnten. Hier zum Gratis TIPP:
http://studieren-mit-cash.de/

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hilfe bei der Umfrage für meine Bachelorarbeit
Von: saphychen93
neu
15. Januar 2016 um 10:03
Abitur mit Realschulabschluss in NRW erlangen?
Von: killjoymcrmy
neu
11. Januar 2016 um 16:04
Hallo Liebe Community
Von: caaati
neu
7. Januar 2016 um 19:33
Politische Bildung und Recht/ Abitur
Von: derhase18
neu
3. Januar 2016 um 10:20
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen