Home / Forum / Schule & Studium / Sind eure Stundenpläne in der Oberstufe auch so grottig?

Sind eure Stundenpläne in der Oberstufe auch so grottig?

24. März 2017 um 16:33

Hey,

also, mich hat gerade echt der Schlag getroffen. Unsere Schule ändert ja permanent die Stundenpläne. Das ist sicherlich schon der 5. Mindestens, können auch schon 7 oder mehr sein! Mal abgesehen davon, dass es immer recht kurzfristig ist, haben es heute erst erfahren und gilt ab Montag. Dieser Stundenplan ist unmöglich! Ein Tag wurde auf 7h gekürzt, die Tage komplett verschoben, darf jetzt 2x die Woche bis kurz nach 4 bleiben, weil ich einmal erst zur 3. Stunde kommen muss. Die Klasse ist jetzt 2-geteilt, die einen haben Unterricht, die anderen nicht. Der totale Witz!
Mal abgesehen davon, dass ich jetzt noch weniger Zeit habe, weil ich dadurch viel längere Fahrtzeiten habe ... Ich würde eigentlich ganz gerne meiner "Arbeit" nachgehen. Naja, Nachhilfe kann man nur bedingt als Arbeit bezeichnen, aber es geht um 120€/Monat. Jetzt kann ich nur drauf hoffen, dass ich die Tage, an denen ich Nachhilfe gebe, schon wieder verschieben kann und die mich nicht feuern. Wenn sie das tun, kann ich das Abi nämlich vergessen, dann fällt nämlich das Geld für die Fahrtkosten weg. Und wenn die Fahrt dort hin nicht mehr gezahlt werden kann, dann wars das auch mit dem Abi.
Deshalb die Frage, sind bei euch die Stundenpläne in der Oberstufe auch so dermaßend bescheuert???

24. März 2017 um 18:16

Bei mir wurde da nie was geändert, höchstens zum Halbjahr. Aber viele Freistunden dazwischen oder mal früh, mal spät (teils bis 17:30) war schon dabei.
Hast du keine Eltern für die Fahrkosten?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lehrer macht mich blöd an...
Von: asvia14
neu
16. März 2017 um 14:55
Erfahrungen mit Verleihfirmen
Von: guener1a
neu
11. Februar 2017 um 14:29

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen