Home / Forum / Schule & Studium / Semester wiederholen wegen Krankheit?

Semester wiederholen wegen Krankheit?

14. Februar 2007 um 20:10

Hallo.

Ich beginne diesess Jahr mein Studium und habe nun von einem bereits studierenden Freund das Gerücht gehört, dass man wenn man mehr als 2mal in einem Kurs fehlt, den Kurs gleich nicht besteht und im nächsten Semester wiederholen muss.
Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen, denn was ist wenn man mal ne Woche Grippe hat?
Da muss man ja schon richtig Angst haben mal krank zu werden
Bitte um Antworten...

danke.

15. Februar 2007 um 19:37

Jein....
das kommt immer auf den Studiengang und dann auf das Fach an. Aber es gibt häufig Seminare und Kurse, in denen es Anwesenheitspflicht gibt, dass sind meistens die, in denen zum Bestehen ein Referat oder eine Facharbeit ausreicht. Du kannst aber jederzeit einen verlorenen Kurs nachholen, d.h. im nächsten Jahr, hat eigentlich keine größeren Konsequenzen auf den Verlauf des Studiums, wenn davon nicht das Vordiplom, ein Aufbaukurs oder sonstiges abhängig ist. Aber mach dich nicht verrückt, ist alles halb so wild.

LG
Leni

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen