Home / Forum / Schule & Studium / Nix zu tun - ist das eigentlich normal?

Nix zu tun - ist das eigentlich normal?

20. August 2004 um 8:02

Hallo, habe eine Frage und ich hoffe ich bekomme eine ehrliche Antwort.

Habt ihr IMMER, pausenlos, im Job was zu tun? Gibts nicht mal einen Leerlauf oder ein paar Stunden, in denen ihr auf einen Auftrag wartet oder ein Telefonat, eine Besprechung?

Ich habe das bislang immer gehabt, egal wo ich war, außer einmal. Ist ja auch nichts schlimmes, mich würd nur interessieren, ob ihr das auch mal erfahren habt.

Gruß Anjuna

20. August 2004 um 8:29

Naja....
ist schon selten, das ich nichts zu tun habe?
Siehst du die Arbeit vielleicht nicht?

Gefällt mir

20. August 2004 um 8:38

Leerläufe...
gibts schon manchmal, wenn auch nicht so oft, vor allen Dingen zwischen zwei Terminen. Da lohnt es sich meist nicht, einen Vorgang anzufassen, weil man die Arbeit wieder unterbrechen müsste. Oder man wartet auf Besuch, der sich verspätet. Und was ich besonders liebe...auf Abruf sich bereithalten müssen. Da lohnt es höchstens, die Lose-Blatt-Sammlungen weiter einzusortieren.

Gefällt mir

20. August 2004 um 8:51
In Antwort auf vornehmeblaesse

Leerläufe...
gibts schon manchmal, wenn auch nicht so oft, vor allen Dingen zwischen zwei Terminen. Da lohnt es sich meist nicht, einen Vorgang anzufassen, weil man die Arbeit wieder unterbrechen müsste. Oder man wartet auf Besuch, der sich verspätet. Und was ich besonders liebe...auf Abruf sich bereithalten müssen. Da lohnt es höchstens, die Lose-Blatt-Sammlungen weiter einzusortieren.

Wieso...
machst du dir darüber Gedanken?
Ist der Chef nicht zufrieden???

Gefällt mir

20. August 2004 um 9:00

Guten morgen anjuna
zwei ehrliche antworten:

ja, ich habe immer was zu tun, leerlauf gibt es nicht, da wir personell unterbesetzt sind

ich finde leerlauf nicht normal und kenne das auch aus früheren jobs nicht

lg sephrenia

Gefällt mir

20. August 2004 um 9:02
In Antwort auf sephrenia

Guten morgen anjuna
zwei ehrliche antworten:

ja, ich habe immer was zu tun, leerlauf gibt es nicht, da wir personell unterbesetzt sind

ich finde leerlauf nicht normal und kenne das auch aus früheren jobs nicht

lg sephrenia

Sephrenia
aber dann hast du Zeit für hier bei gofeminim zu posten oder was?

Gefällt mir

20. August 2004 um 9:04

Selten...
Kommt aber manchmal vor.

Allerdings habe ich es nie zwischen zwei Terminen, Meetings o. ä., dass ich nichts zu tun habe. Ich finde durchaus, dass es sich lohnt, andere Sachen abzuarbeiten, wenn man ne halbe Stunde zeit hat Und wenn man nur den Schreibtisch ausmistet und alle alten Unterlagen mal wegschneißt. Hilft einem garantiert in stressigen Zeiten.

Wenn ich nichts zu tun habe liegt es meist daran, dass schlicht wenige Projekte laufen. Das ist dann aber auch nicht schlimm, denn erstens kommt es nicht oft vor und zweitens kann man dann endlich mal seine Überstunden abfeiern.

Wenn solche Leerläufe dauernd vorkommen würde ich denken, dass die Firma schlicht nicht gut läuft...

LG, Nindscha

Gefällt mir

20. August 2004 um 9:14
In Antwort auf bitmausy

Sephrenia
aber dann hast du Zeit für hier bei gofeminim zu posten oder was?

Yep...
stell dir vor, in meinem 12 h-tag ist es mir vom ag erlaubt ab und zu ein blick ins internet zu werfen, dir ja anscheinend auch oder langweilst du dich grade...

Gefällt mir

20. August 2004 um 9:16
In Antwort auf sephrenia

Yep...
stell dir vor, in meinem 12 h-tag ist es mir vom ag erlaubt ab und zu ein blick ins internet zu werfen, dir ja anscheinend auch oder langweilst du dich grade...

Nein...
ich langweile mich nicht...
12 Stunden Tag???
Oje wie kriegst du das mit dem Haushalt hin oder wohnst du noch in "Hotel Mama"??

Gefällt mir

20. August 2004 um 9:24
In Antwort auf bitmausy

Nein...
ich langweile mich nicht...
12 Stunden Tag???
Oje wie kriegst du das mit dem Haushalt hin oder wohnst du noch in "Hotel Mama"??

LOL
bei muttern wohne ich schon lange nicht mehr *fg* haushalt... am wochenende und freund hilft, wo ist das problem? alles eine frage der organisation...

Gefällt mir

20. August 2004 um 9:57
In Antwort auf sephrenia

LOL
bei muttern wohne ich schon lange nicht mehr *fg* haushalt... am wochenende und freund hilft, wo ist das problem? alles eine frage der organisation...

Toll...
wenn man den Freund damit noch behelligen muss...
und du schaffst fürn Hungerlohn was?

Gefällt mir

20. August 2004 um 10:08
In Antwort auf bitmausy

Toll...
wenn man den Freund damit noch behelligen muss...
und du schaffst fürn Hungerlohn was?

Wieso behelligen?
Ist doch normal, oder? Ist schließlich auch sein Haushalt?

kleineente

Gefällt mir

20. August 2004 um 10:09
In Antwort auf bitmausy

Toll...
wenn man den Freund damit noch behelligen muss...
und du schaffst fürn Hungerlohn was?

Hallo?
schon mal was von arbeitsteilung im haushalt gehört, in welchem jahrzehnt lebst du denn? "behelligen" ist gut... das ist ne selbstverständlichkeit...

nur zur info, ich arbeite als grafikerin in einer werbeagentur und verdiene sehr gut.

und du




Gefällt mir

20. August 2004 um 10:10
In Antwort auf sephrenia

Hallo?
schon mal was von arbeitsteilung im haushalt gehört, in welchem jahrzehnt lebst du denn? "behelligen" ist gut... das ist ne selbstverständlichkeit...

nur zur info, ich arbeite als grafikerin in einer werbeagentur und verdiene sehr gut.

und du




Ich...
... bin Azubi und habe 600 ...

Gefällt mir

20. August 2004 um 10:25
In Antwort auf bitmausy

Ich...
... bin Azubi und habe 600 ...

Na dann...
in welchem lehrjahr? wirst du später übernommen?

Gefällt mir

20. August 2004 um 10:28
In Antwort auf sephrenia

Na dann...
in welchem lehrjahr? wirst du später übernommen?

3. Lehrjahr
bei uns wird niemand übernommen...
Aber mach dir keine Sorgen, habe schon ne Stelle sicher!

Gefällt mir

20. August 2004 um 13:26

Ja,kommt
vor! Meistens, wenn die Urlaubszeit beginnt, dann sind viele meiner Kunden, sofern sie Kinder haben, nicht da...und dementsprechend
verringert sich mein Arbeitspensum.

Aber dafür ist dann in der 2.Jahreshälfte der
Wahnsinn an der Tagesordnung, dann kommen die Überstunden...

Grüße
Kankra

Gefällt mir

20. August 2004 um 18:16

Never.
Da liegt ständig ein riesiger Haufen von nicht zu dringenden Sachen, mit denen ich kleine Zeitlöcher stopfen kann. Wir sind auch total unterbesetzt.

Gefällt mir

21. August 2004 um 10:36

Ich habe auch schon mal Leerphasen
allerdings halte ich das nicht besonders gut aus. Ich suche mir dann Arbeiten, die ich sonst nicht schaffe - Organisatorisches, schaue über die Budgets, ob noch alles passt, prüfe, ob Formulare verbessert werden können, denke über Grundsätzliches nach, notiere mir Dinge fürs nächste Beurteilungsgespräch.

Natürlich nutze ich die Zeit auch, um schon mal Pause bei Kollegen zu machen, die Kommunikation aufzuwärmen (wobei jedoch durchaus auch schon wieder dienstliches besprochen wird, aber eben in lockerer Atmosphäre). Die tun das umgekehrt genauso - wir haben ein ausgezeichnetes Betriebsklima hier.

Es ist mein Traumjob. Ich möchte es nie wieder anders haben. Der Druck, dem ich früher ausgesetzt war, hat mich fast kaputtgemacht. Zumal mir schon damals auffiel, daß diejenigen, die ihn ausübten, sich selbst sehr wohl ihre Auszeiten nahmen. In Besprechungen nämlich, oder Auswärtsterminen, oder auf Dienstreisen.

Und genau die, die mit sich selbst da am großzügigsten sind, waren meist die kleinlichsten Chefs! Seitdem werde ich bei Menschen, die Druck ausüben, immer sehr mißtrauisch - es ist für mich ein untrügliches Zeichen dafür, daß sie etwas zu verbergen haben, von sich selbst ablenken wollen.

Genieß Deine Auszeiten, aber wenn irgend möglich, versuch sie kreativ zu nutzen.

Murmel

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Neuer Job, neues Glück - gedacht, wie !

    5. August 2004 um 7:59

  • 's is soweit...

    15. Juli 2004 um 11:52

  • Gegenüberstellung, Eure Meinung ist gefragt...

    14. Juli 2004 um 14:46

  • Teilzeitjob und Nebenjob? Geht das?

    29. Juni 2004 um 15:47

  • Fachwirt Fitness o.ä.

    29. April 2004 um 7:55

  • Wieviel verdient ihr und - kommt ihr damit aus?

    16. Januar 2004 um 14:20

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen