Home / Forum / Schule & Studium / Nach der 11. klasse ---> Fachabi ?

Nach der 11. klasse ---> Fachabi ?

22. November 2010 um 16:48

im Moment besuche ich die 11. Klasse auf einem Gymnasium in Bayern. es fällt mir sehr schwer gute Noten zu schreiben, also habe ich mich um einen Ausbildungsplatz gekümmert. Ich würde problemlos als Azubi angenommen werden, aber erst ab August nächsten Jahres. ich würde gerne wissen wie das ist, weil ich bis august ja auch nicht nix machen will. bekomme ich nach beendigung der 11. und nach beendigung der ausbildung mein fachabi? kennt sich jemand damit aus?

dankeschön im vorraus

22. November 2010 um 20:51

Hey elli
Ne normalerweise bekommst du nach der 12. Klasse und einem einjährigen Praktikum oder FSJ dein Fachabi. Nach der 11. Klasse nicht. Nur weiß ich jetzt nicht ob das in Bayern anders geregelt ist, als hier. Aber ich denke nicht, dass es da einen Unterschied gibt!
Also eigentlich wäre das eine Jahr, das du in der 11. Klasse verbracht hast, eine Zeitvergeudung, weil du danach keinen zusätzlichen Abschluss bekommst. Also hast du nur deine mittlere Reife.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen
lg Mina

Gefällt mir

24. November 2010 um 15:29

Bei manchen Berufsschulen
wird zu dem normalen Berufsschulunterricht das Fachabitur angeboten. So kannst du zusammen mit deiner Ausbildung das Fachabitur erlangen. Ist aber von Berufsschule und Berufszweig abhängig und von Berufsschule zu Berufsschule unterschiedlich. Bei uns an der Berufsschule wird es nur für die Metallberufe angeboten.

Ich würde mich an deiner Schule mal erkundigen, wie es ist, wenn du nach der 12 aufhörst und dann eine Ausbildugn machst, ob du damit dann auch die Voraussetzung für das Fachabi erfüllt hast. Wenn ja, würde ich die 12 noch machen, wenn du eh erst nächstes Jahr im Sommer die Ausbildung anfangen kannst. Dann war das 11. Schuljahr auch nicht um sonst.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen