Home / Forum / Schule & Studium / Mathematik Ängste

Mathematik Ängste

6. Mai 2012 um 19:43

Hallo Leute Ich hab ein Problemchen. Ich habe Mathemathik Ängste. Ich verstehe Mathe einfach garnicht. Alles ist so kompliziert. Wenn ich Mathe höre dann bekomm ich überall Gänsehaut. Wirklich. Klingt komisch aber es ist wirklich so. Ich habe vor jeder Arbeit oder vor jedem Test so viel Angst dass ich alles vergesse. In allen anderen Fächern bin ich schon gut aber in Mathe immer 6!...Das ist doch unnormal!..Was kann ich dagegen machen?..Könnt ihr mir vielleicht irgend eine internet Seite vorschlagen wo ich vlcht. üben könnte? ..Danke Ps. Ich gehe auf eine Realschule.

24. Mai 2015 um 15:34

Ich hab genau das selbe Problem
Ich hab genau das selbe problem und ich bin in der 7 klasse und möchte gerne auf die realschule

Gefällt mir

27. Juni 2015 um 9:23

Buch kaufen und los gehts
Hi msscretlife,
vielleicht kann ich dir helfen. Ich kenne dieses Matheangstproblem zwar -zum Glück- nicht, da ich eigentlich immer 1+ und manchmal 1 stehe, aber ich habe dennoch einen Tipp für dich: Fang nochmal mit den Grundlagen an. Wenn ich ein Thema nicht verstehe, dann blättere ich ganz zum Anfang des Themas und schreibe mir erstmal alles auf und zäume das Pferd von hinten auf. Habe ich das Gefühl, das Thema kapiert zu haben, nehme ich mir ein Matheübungsbuch und das dazugehörige Lösungsbuch und rechne die Übungen erstmal mithilfe der Lösungen, bis ich verstehe, was die Aufgabe überhaupt soll, und wenn ich nach mehreren Aufgaben so sicher bin, dass ich das Thema verstanden habe, dann rechne ich ohne Lösungsbuch und kontrolliere später nur. Und: Bevor das Thema im Unterricht drankommt, habe ich es mir immer bereits selbst beigebracht, so dass ich im Unterricht es dann verstehe und vertiefen kann. Wenn ich nur den Mathestoff im Unterricht hätte, würde ich vermutlich auch kein Wort verstehen, weil Mathe nunmal ein Fach ist, welches man nicht unbedingt erklären kann, sondern halt verstehen muss. Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Viele Grüße, Tina

Gefällt mir

26. November 2015 um 23:06
In Antwort auf mkoloska2019

Ich hab genau das selbe Problem
Ich hab genau das selbe problem und ich bin in der 7 klasse und möchte gerne auf die realschule

1234
Hallo zusammen,

erstmal: Macht euch nicht zu viele Sorgen. Jeder trägt sein Pflaster mit sich und jeder ist eben in etwas anderem gut.

Lasst euch auch von niemanden einreden ihr wäret schlecht (Lehrer sind da manchmal sehr gut drin). Sonst kommt ihr in einen Teufelskreis, in dem man sofort abschaltet, wenn man das Wort Mathematik hört.

Ansonsten ist Mathe ein Lernfach. Klingt komisch, ist aber so.
Lernen beduetet in diesem Fall mit jemand üben, der es ganz gut kann. Man muss an sich selbst den Anspruch stellen alles verstehen zu wollen und mit ein bisschen Glück kommt dann der Augenblick, an dem der Groschen fällt.

Also keine Panik. Mit Fleiß und der nötigen Ruhe kann es nur besser werden

Gefällt mir

29. Juni 2016 um 4:05

Mathe ist Verständnisssache
Wie schon von tina26261 geschrieben ist Mathe ein Fach dass man verstehen muss.
Entgegen juanjames bin ich der Ansicht, dass Mathe KEIN Übungsfach ist sondern reine Verständnisssacht.
Die Idee mit ganz von vorne anzufanen ist nicht schlecht, da das Thema auf sich aufbaut.
Ich war z.B. in Fremdsprachen nie wirklich gut, da man dafür büffeln musste und ich keine Lust dazu habe.
Mathe hingegen ist etwas, dass logisch aufgebaut ist.
Sobald man das Grundgeüst versteht (Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division) fällt es einem leichter.
Denn schlussendlich bestehen die verschienenen Aufgaben nur aus unterschiedlichen Formeln.

Bsp. Bruchrechnen.

1 3 9 12 21 7
- + - = - + - = - = -
4 9 36 36 36 12

Hier muss man den Nenner (untere Zahl vom Bruch) auf die gleiche Summe bringen wie die anderen Nenner.
Was schlussendlich nicht's weiter als Multiplikation ist und ein bisschen Kopfrechnen.
Man muss ja z.B. lernen was 2x9 ist oder 7x7.

Genau so läuft es auch mit den anderen Sachen in der Mathematik ab.
Wenn man aber die Basis nicht kann wie Multiplikation, wird es auch sehr schwer.

Im Internet gibt es eigentlich genug Seiten, ich hatte mal eine gefunden da hatte es sogar Vidos drinnen die es einem erklären.

Ansonnsten kannst du mir auch schreiben und ich kann versuchen dir zu helfen Mathematik besser zu verstehen.

Gruss

Lichlein1

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Vor Bachelor umziehen
Von: zahra2451
neu
29. Juni 2016 um 1:50
Umweltfreundlicheres fliegen (nur noch heute 200 Amazon Gutschein zu gewinnen)
Von: nakdr
neu
20. Juni 2016 um 18:05
Tipps für meine konzentration
Von: duanna
neu
14. Juni 2016 um 18:09
Zeitzeugen Jugoslawienkrieg gesucht
Von: zeitzeugen123
neu
13. Juni 2016 um 14:29
Kunststofftechniker - Welche Richtung?
Von: bananaaltana
neu
8. Juni 2016 um 20:48
Chemie - Benötige Hilfe (R)
Von: polarzauber
neu
1. Juni 2016 um 10:56
Medizinstudium nach Studium der Sozialen Arbeit
Von: beka1310
neu
31. Mai 2016 um 18:08
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen