Home / Forum / Schule & Studium / Leben und Arbeiten in Südengland oder Irland

Leben und Arbeiten in Südengland oder Irland

4. November 2002 um 0:24

Ich möchte dort für eine Weile leben und arbeiten.
Wer hat evt.Ähnliches vor ?
Wer kann mir Tips zwecks Jobsuche geben ?

11. November 2002 um 11:27

Hallo Amanda!
Ich bin gerade auch auf der Suche nach Jobangeboten in England oder Irland. Da kann ich dir auf jeden Falle eine Menge Agenturen empfehlen, die auf sich auf Vermittlung von Leuten mit Fremdsprachen spezialisiert haben. Was für einen Job suchst du denn eigentlich? Also hier nützliche Links:
www.eurolondon.com
www.bilinguagroup.co.uk
www.thebigword.com
www.boycerecruitment.co.uk oder in Irland:
www.irishjobs.ie
www.celticchance.ie oder de
www.1-800people.ie
Ich hoffe, es bringt dir was! Bin schon seit 2 Monaten auf der Suche. Das Problem bei vielen ist es, dass man nicht bereits im Land lebt. Viele Firmen wollen die ganzen Kosten z.B. Umzug oder ähnliches. Aber ich versuche trotzdem weiter. ES ist ja doch ein Risiko ins Ausland zu gehen ohne Job und wenn kein Job, dann auch keine Bleibe, außer man kennt jemanden, bei dem man kurzfristig Unterschlupf finden kann. Es wäre auf jeden Fall nett, wenn wir im Kontakt bleiben, vielleicht finden wir Arbeit irgendwo nicht weit voneinander ) Viel Glück

Gefällt mir

12. November 2002 um 22:58
In Antwort auf duschka

Hallo Amanda!
Ich bin gerade auch auf der Suche nach Jobangeboten in England oder Irland. Da kann ich dir auf jeden Falle eine Menge Agenturen empfehlen, die auf sich auf Vermittlung von Leuten mit Fremdsprachen spezialisiert haben. Was für einen Job suchst du denn eigentlich? Also hier nützliche Links:
www.eurolondon.com
www.bilinguagroup.co.uk
www.thebigword.com
www.boycerecruitment.co.uk oder in Irland:
www.irishjobs.ie
www.celticchance.ie oder de
www.1-800people.ie
Ich hoffe, es bringt dir was! Bin schon seit 2 Monaten auf der Suche. Das Problem bei vielen ist es, dass man nicht bereits im Land lebt. Viele Firmen wollen die ganzen Kosten z.B. Umzug oder ähnliches. Aber ich versuche trotzdem weiter. ES ist ja doch ein Risiko ins Ausland zu gehen ohne Job und wenn kein Job, dann auch keine Bleibe, außer man kennt jemanden, bei dem man kurzfristig Unterschlupf finden kann. Es wäre auf jeden Fall nett, wenn wir im Kontakt bleiben, vielleicht finden wir Arbeit irgendwo nicht weit voneinander ) Viel Glück

Hallo Duschka !
HI Duschka,
hab vielen Dank für deine vielen Links !!!
Ich würde Dir gern mal eine e-mail zum Thema schreiben,
kannst du mir deine adresse mal geben?
Meine:amandacat@web.de

Gefällt mir

13. Januar 2003 um 8:30

Habt Ihr inzwischen was gefunden?
Ich würde gern in London arbeiten, habe aber das gleiche Problem wie Ihr, denn ich habe keine Ahnung, wie ich dahin umziehen soll bzw. ob ich überhaupt mit dem Geld hinkomme. Habt ihr da Erfahrungen gemacht oder was gehört?

Danke

Gefällt mir

15. Januar 2003 um 9:52
In Antwort auf jennifer78

Habt Ihr inzwischen was gefunden?
Ich würde gern in London arbeiten, habe aber das gleiche Problem wie Ihr, denn ich habe keine Ahnung, wie ich dahin umziehen soll bzw. ob ich überhaupt mit dem Geld hinkomme. Habt ihr da Erfahrungen gemacht oder was gehört?

Danke

Hallo Jennifer
Also bis jetzt habe ich leider noch nichts gefunden, obwohl ich schon Anfang Dezember in Glasgow war bei einem Vorstellungsgespräch. War dann doch nichts, aus privaten Gründen. Es ist wirkich sehr schwierig, denn wenn die Agenturen oder Firmen hören, dass du noch nicht im Land bist, schreckt sie das eher ab und sie bevorzugen lieber Leute, die schon eine Adresse im Land haben. Da müssen sie sich nämlich nicht weiter, um die Leute kümmern (Umzugskosten, Kündigungsfrist zu Hause usw.) Viele suchen auch Leute für sofort, und da es in unserer Situation eben nicht sofort geht, wir müssen ja schließlich noch den bestehenden Job, Wohnung usw. kündigen und noch andere viele Dinge erledigen. Am besten ist es wirklich, wenn man dahin geht und vor Ort sucht, und gegebenenfalls bei Verwandten oder Freunden unterkommt. So hat es meine Freundin gemacht, sie hatte allerdings Verwandte in der Nähe von London, und mußte nichts an Miete bezahlen, was die ganze Sache natürlich einfacher macht.

Ich weiß ja nicht, was du suchts, aber in London gibt es viele Call-Centre Jobs, eigentlich wie Sand am Meer, die immer Leute mit Fremdsprachen suchen. Und Deutsch ist da eh gefragt. Aber wenn du natürlich etwas spezielles suchts, wird es schwieriger, weil man dann nicht so flexibel ist. So ist es nämlich bei mir. Ansonsten ist London sehr, sehr teuer. Meine Freundin, die jetzt seit 4 Monaten schon dort ist, hat mir schon ein Paar Horrorgeschichten erzählt. Sie zahlt z.B. für ihr WG-Zimmer 400 Pfund im Monat, was ganz schön happig ist. Aber ich denke, es ist machbar, wenn man einigermaßen verdient und bereit ist, seine Ansprüche ein bißchen runterzuschrauben. Denn wir sind schon ganz schön verwöhnt in Deutschland. Ich hoffe, ich konnte dir ein bißchen weiter helfen. Die Links unten, die ich angegeben habe, sind schon sehr nützlich, also wenn du da ein bißchen rumstöberst, wirst du bestimmt etwas interessantes finden. Viel Glück

Gefällt mir

16. Februar 2007 um 22:25

Tipps für Jobs in Irland
Hallo!

Ich selbst bin vor 1 Jahre nach Irland umgezogen.
Ich kann Dir diese Webseite empfehlen http://relocatingtoireland.googlepages.com/joblink-s oder http://relocatingtoireland.googlepages.com/vermitt-lung
Viel Glück bei der Suche nach dem Traumjob in Irland.

Gruß
Chloe

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Masseur Ausbildung

    25. Januar 2004 um 11:34

  • IBM Callcenter in Schottland

    25. Juli 2002 um 17:29

  • Arbeiten in den USA

    14. Januar 2003 um 16:20

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen