Home / Forum / Schule & Studium / Kündigung - extrem wichtig!

Kündigung - extrem wichtig!

20. Juli 2004 um 12:38

Hi.
Ich habe eine Frage.
Im Moment habe ich einen Nebenjob in dem ich sehr viel arbeite. Mein Vertrag in diesem Nebenjob läuft bis November. Nun bekam ich aber ja diese BA- Stelle. Bei meinem dortigen Arbeitsplatz muss meine Lohnsteuerkarte bis 30.9. sein. Mein jetziger Arbeitgeber (vom Nebenjob) will aber dass ich bis 30.9. bei ihm arbeite, und rückt meine Lohnsteuerkarte erst 14 Tage danach raus. Was soll ich jetzt tun? Mein Vertrag geht eben noch so lange und er meint, es wäre schon gut das er mich überhaupt 2 monate früher gehen lässt.

20. Juli 2004 um 14:18

Hallöchen!
Schlag deinem neuen Arbeitgeber vor, ihm eine Kopie der Lohnsteuerkarte bis 30.09. zuzuschicken, und das Original nachzureichen. Normalerweise ist das ok. Bei mir geht das auch so.

Allerdings lässt mich das Verhalten deines "alten" Arbeitgebers ein bisschen stutzen. Wenn es nur ein Nebenjob ist (ich geh mal von einem normalen Schülerjob aus), dann hast du ganz normale Kündigungsfristen. Bei mir schaut das so aus: Bei meinem ehemaligen Studentenjob hatte ich einen Vertrag bis Mai 2005. Allerdings habe ich mein Studium abgebrochen und beginne eine Ausbildung, zum 01.08.2004. In meinem Vertrag steht, dass ich vier Wochen Kündigungsfrist habe, also hab ich pünktlich gekündigt. Ich muss meinen Vetrag nicht bis Mai erfüllen. Das geht nicht, dass dir ein Nebenjob deine Zukunft verbaut.

Vielleicht redest du diesbezüglich mal mit dem Arbeitsamt.

Liebe Grüße,

Layla

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen