Home / Forum / Schule & Studium / Kriegt man noch Kindergeld wenn man nicht mehr daheim wohnt??

Kriegt man noch Kindergeld wenn man nicht mehr daheim wohnt??

14. März 2007 um 15:51

Hallo zusammen!!

Ich fange jetzt im September meine 2te Lehre an. Muss dann aber von daheim wegziehen, kriege ich dann noch kindergeld? Ich wäre ja noch unter 25...

Bräuchte es eigentlich um die Miete zu zahlen...

Hoffe Ihr könnt mir helfen! Wäre ziemlich wichtig das ich bald bescheid weiß!

LG Marion

14. März 2007 um 17:49

Einkommensgrenzen beachten
Hallo Marion,

Dir steht grundsätzlich auch in der zweiten Ausbildung Kindergeld zu, sofern Du unter 27 bist und Dein Jahreseinkommen unter 7.680 Euro liegt.

LG
Mara

Gefällt mir

15. März 2007 um 10:08

Hi ayuma
in der ersten ausbildung habe ich kindergeld bekommen, habe da unter dem einen betrag verdient. Bin mir eben nur nicht sicher ob man es bekommt wenn man nicht mehr bei den eltern wohnt - weil eigentlich ist das geld ja für die eltern gedacht, um lebensmittel etc. zu besorgen....

LG Marion

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen