Home / Forum / Schule & Studium / Komme mit meinem Studium nicht klar

Komme mit meinem Studium nicht klar

12. Februar 2012 um 18:48

Hallo,

vielleicht kann mir hier irgendjemand einen Tipp geben?
Vielleicht kennt man so eine Situation?

Ich studiere Pädagogik, habe aber sehr viele Probleme im Studium. Also finde die Vorlesungen sehr langweilig und komme außerdem nicht richtig mit, weil ich oft nicht viel verstehe. Will später mal irgendwas mit Kindern machen oder in Richtung Sprachen gehen. Kann mich aber zwischen diesen beiden Richtungen nicht gut entscheiden, weil ich nicht weiß, was ich später mal genau werden will. Tendiere aber eher zu "mit Kindern".
Habe einfach mal Pädagogik angefangen, weil ich dachte, dass es mich interessieren würde. Aber habe mich da getäuscht, habe mir das Studium irgendwie anders vorgestellt.
Das Problem ist, dass ich schon 22 Jahre alt bin und wenn ich eine Ausbildung als Erzieherin machen würde, dann säße ich nämlich mit 16-Jährigen zusammen, oder nicht?
Und weiß jemand, was man mit Sprachen machen kann, außer eine Sprache an der Uni zu studieren? Das wäre ja bestimmt genau so schwer wie ein Pädagogik-Studium. Außerdem komme ich mit dem Uni-System nicht klar. Könnte mir vorstellen, dass eine Ausbildung zu mir besser passen würde, finde nur keine für mich passende Ausbildung.
Bin irgendwie verzweifelt und weiß nicht mehr weiter.
Das Studium macht mich depressiv.
Bin ja auch schon 22 und kann ja nicht ewig nach einem geeigneten Ausbildungsplatz oder Studium suchen.

Danke!


13. Februar 2012 um 15:00

Was
Und wie viele Spachen kannst du denn?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen