Home / Forum / Schule & Studium / Jetzt noch ne ausbildung?

Jetzt noch ne ausbildung?

6. April 2006 um 1:31

also ich habe folgendes problem:

2005 habe ich das abitur gemacht. trotz meinem schlechten durchschnitt (3,2) konnte ich im ws 05/06 mit dem jurastudium beginnen. ich hab schnell bemerkt, dass das studium absolut nichts für mich ist (bezug zur praxis fehlt, anonymität an der uni,angst davor das studium nicht zu schaffen, usw) und mir aus diesem grund gedanken um eine ausbildung gemacht. bis jetzt dachte ich, dass es viel zu spät ist um für dieses jahr noch eine ausbildung zu finden (ist ja schließlich schon april). doch nun höre ich immer wieder, dass ich mich doch jetzt noch bewerben könnte...vll habe ich ja glück und finde noch eine stelle.

was meint ihr dazu? soll ich mich wirklich jetzt noch bewerben? oder soll ich vll doch bis zum sommer warten und mich dann für 2007 bewerben? bin jetzt schon 21 und will nicht zu lange warten. außerdem bin ich ja noch für das ss 06 eingeschrieben (wenns sein müsste würd ich auch noch en 3. semester machen). ich interessiere ich für stellen als reiseverkehrskauffrau, kauffrau für tourismus und freizeit oder vll auch immobilienkauffrau. interessant fände ich auch eine ausbildung als verwaltungswirt.

wäre toll wenn ihr mir helfen könntet! (infos für die berufe wären auch toll. achso...komme aus bawü, raum ortenau und würde gerne in dem eck bleiben)

vielen dank schonmal!!!!

6. April 2006 um 10:53

Bewerben
Auf jeden Fall noch versuchen dich zu bewerben. guck doch mal in die zeitung oder ins internet. vlt sind die "besten" stellen schon weg aber mit abi findet man sicherlich noch was. ansonsten besser spät (also nächstes jahr) mit etwas anfangen was spaß macht, anstatt die ganze zeit unglücklich zu sein.lg

Gefällt mir

6. April 2006 um 16:51

Nur kurz:
Meine Bewerbungen gingen damals, nach meinem Studienabbruch, im Mai 2004 raus - im August 2004 habe ich angefangen und bin in rund drei Monaten fertig...

Gefällt mir

14. April 2006 um 7:55

Auf jeden Fall!!
Mein Sohn hat im Oktober 2005 eine Ausbildung begonnen (Psychiatrie...), aus psychischen Gründen im Dezember bereits wieder abgebrochen, ist inzwischen 19 J. alt, arbeitet momentan auf 400 Euro Basis und hat zum Glück für August 2006 wieder eine neue Lehrstelle gefunden

VIEL GLÜCK !!

Gefällt mir

14. April 2006 um 14:52

Evtl praktikum
hey, also auf jedenfall noch bewerben, verlieren kannste ja nichts (auser vielleichtn ein bisschen geld fürs porto..)

ich mach selber ausbildung als reiseverkehrskauffrau und bei mir in der klasse sind ganz viele die erst ein praktikum gemacht haben und dann für eine ausbildung übernommen wurden. also sprich, bekommst du keine ausbildung mach doch in der zwischenzeit ein praktikum, selbst wenn du dann keine ausbildung bekommst, geschadet hat es dich dann ja wohl nicht

viel glück

Gefällt mir

14. April 2006 um 18:44

Unbedingt bewerben
Hi du


Unbedingt so schnell wies geht überall wo du Interesse hast bewerben!

Hab 2003 Abi gemacht und dann im Juni festgestellt ich will ne Ausbildung machen, dachte natürlich das wär reichlich spät, aber das war überhaupt kein Problem.

Auch wenn du immatrikuliert bist, kannst du dich ja trotzdem bewerben. Ich hab damals einfach im Internet nach passenden Stellen gesucht und einfach ne Bewerbung hingeschickt. Wenns gar nicht klappt dann studierst halt noch ein bisschen weiter. Hat doch auch was

LG

Gefällt mir

15. April 2006 um 2:36

Zwischenstand....
also zu aller aller erst:

vielen vielen dank für eure hilfe! ihr habt mir wirklich geholfen. werde euren rat befolgen und mich noch für dieses jahr bewerben.

hab mich auch schon kräftig umgeschaut (inet, zeitung) und tatsächlich noch einige freie stellen gefunden. spätestens ende nächste woche (muss noch einige telefonate mit bestimmten unternhemen führen) gehen die ersten bewerbungen raus und ich denke das noch einige mehr folgen werden. bin richtig motiviert, weil ich jetzt weiß was ich will!

nun hoffe ich, dass dieses jahr noch was draus wird. wenn nicht wärs auch nicht so schlimm (weils ja eigentlich nicht so geplant war). dann werde ich die zeit für praktikas nutzen und vll auch noch ein paar kurse bei der vhs machen.

würd mich freuen, wenn ihr noch mehr posted...bin bestimmt nicht alleine mit meinem vorhaben

nochmals vielen dank

liebe grüße brienle

Gefällt mir

29. April 2006 um 23:05

Klar jetzt noch ne Ausbildung!!!!!!!
Hallo erstmal,

warum solltest du dich denn jetzt nicht mehr bewerben? Du hast dabei nichts zu verlieren. In unserer Praxis suchen wir zum Beispiel auch noch ne Azubi für Sep. 06.
und ich kenne viele die sich auch noch nicht fest entschlossen haben welche Bewerberin sie einstellen wollen.
Du meintest auch, dass du mit 21 nicht mehr zu lange watren willst mit einer Ausbildung zu Beginnen. Ich werde dieses Jahr 23 Jahre und habe im September noch ne zweite Ausbildung zur Arzthelferin angefangen. Im meiner Berufschulklasse ist eine die mit 48 noch ne Umschulung macht.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen