Home / Forum / Schule & Studium / Ist jemand hier der beim Bodenpersonal beim Flughafen arbeitet?

Ist jemand hier der beim Bodenpersonal beim Flughafen arbeitet?

9. April 2004 um 22:24

Hallo Ihr Lieben!

Ich hätte große Lust beim Flughafen in Hamburg zu arbeiten. Kann mir jemand hierzu ein paar Info`s geben z.B. über Service-Schalter Personal, Betreuungsjobs oder anderes Bodenpersonal geben? Vielleicht arbeitet ja einer von Euch dort und kann mir etwas darüber sagen. Benötigt man dafür eine extra Ausbildung wenn man einen Dienstleistungsberuf erlernt hat?

Viele Grüße

Gilly

12. April 2004 um 12:26

Sehr interessanter Tätigkeitsbereich
Ich arbeite mittlerweile schon seit 4 Jahren am Flughafen. Leider nicht in Hamburg, dazu kann ich gar nichts sagen.
Also der Job am Flughafen ist äußerst interessant, man lernt jeden Tag was neues dazu, sieht tausend Leute, man entwickelt Selbstbewußtsein und erlebt jeden Tag so einiges. Du kannst wählen zwischen einer Fluglinie oder einer Abfertigungsfirma als Arbeitgeber.
Man beginnt meistens bei der Passagierabfertigung. Die spezielle Ausbildung erhältst du dann vor Ort, wenn deine Bewerbung positiv erledigt wird. Es ist am Anfang schon ziemlich viel, äußerst komplex, aber man kommt rein.
Also mir macht mein Job ziemlich Spaß und ich kann sagen, daß ich mir nicht vorstellen könnte, was anderes zu machen. Bin eben schon voll und ganz ein Airliner!
Bewirb dich einfach, du wirst sehen, es zahlt sich aus! lg

4 LikesGefällt mir

13. April 2004 um 7:27
In Antwort auf amora

Sehr interessanter Tätigkeitsbereich
Ich arbeite mittlerweile schon seit 4 Jahren am Flughafen. Leider nicht in Hamburg, dazu kann ich gar nichts sagen.
Also der Job am Flughafen ist äußerst interessant, man lernt jeden Tag was neues dazu, sieht tausend Leute, man entwickelt Selbstbewußtsein und erlebt jeden Tag so einiges. Du kannst wählen zwischen einer Fluglinie oder einer Abfertigungsfirma als Arbeitgeber.
Man beginnt meistens bei der Passagierabfertigung. Die spezielle Ausbildung erhältst du dann vor Ort, wenn deine Bewerbung positiv erledigt wird. Es ist am Anfang schon ziemlich viel, äußerst komplex, aber man kommt rein.
Also mir macht mein Job ziemlich Spaß und ich kann sagen, daß ich mir nicht vorstellen könnte, was anderes zu machen. Bin eben schon voll und ganz ein Airliner!
Bewirb dich einfach, du wirst sehen, es zahlt sich aus! lg

Danke für Deinen Beitrag!
Hallo Amora!

Danke das du dich so schnell gemeldet hast! Ich habe noch ein paar Fragen zum Bodenpersonal. Du meintest man fängt mit der Passagierabfertigung an. Durchläuft man jede einzelne Station im Flughafen einmal oder kann man sich direkt für einzelne Tätigkeitsbereiche bewerben? Ist die Ausbildung die man machen muss nur eine Schulung bzw. Lehrgang oder muss man richtig eine neue Ausblidung absolvieren? Hat man dort viel zu lernen? Wielange sind dort die Arbeitszeiten ungefähr?
Es wäre wirklich super nett von dir wenn du mir die Fragen beantworten könntest. Ich habe wirklich sehr viel Interesse daran am Flughaften zu arbeiten.
Vielen Danke noch mal

Gilly

1 LikesGefällt mir

17. April 2004 um 16:52

Hallo Kessy26!
HI!

Danke für deine Message im Forum. Meine Email-Adresse ist
ladygillianleighanderson@yahoo.de

Freue mich schon riesig auf Antwort.
Danke

Gilly

Gefällt mir

28. Mai 2004 um 20:34

Es geht ums bodenpersonal
hallo kessy26, ich heiße christina, bin 16 jahre alt und spiele mit dem gedanken, nach meinem abi als bodenpersonal zu arbeiten. ich hätte da z.b. fragen wie: brauch ich denn wirklich abi, um dort anfangen zu können? was muss man da eigentlich genau machen? ich hab nur so'ne grobe vorstellung davon, deswegen würde ich mich wirklich ganz doll freuen, wenn du mich ein wenig aufklären könntest!
danke!
christina

1 LikesGefällt mir

28. Juni 2004 um 11:21
In Antwort auf amora

Sehr interessanter Tätigkeitsbereich
Ich arbeite mittlerweile schon seit 4 Jahren am Flughafen. Leider nicht in Hamburg, dazu kann ich gar nichts sagen.
Also der Job am Flughafen ist äußerst interessant, man lernt jeden Tag was neues dazu, sieht tausend Leute, man entwickelt Selbstbewußtsein und erlebt jeden Tag so einiges. Du kannst wählen zwischen einer Fluglinie oder einer Abfertigungsfirma als Arbeitgeber.
Man beginnt meistens bei der Passagierabfertigung. Die spezielle Ausbildung erhältst du dann vor Ort, wenn deine Bewerbung positiv erledigt wird. Es ist am Anfang schon ziemlich viel, äußerst komplex, aber man kommt rein.
Also mir macht mein Job ziemlich Spaß und ich kann sagen, daß ich mir nicht vorstellen könnte, was anderes zu machen. Bin eben schon voll und ganz ein Airliner!
Bewirb dich einfach, du wirst sehen, es zahlt sich aus! lg

Bodenpersonal
Hallo, seit ca. 1 monat versuche ich verzweifelt einen Arbeitsplatz im Flughafenbereich zufinden. Ich habe eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und arbeite nun seit 2 Jahren als Sekretärin. Mein Traum wäre es jedoch einen Tätigkeit im Flughafen zufinden. Kann mir jemand vielleicht sagen, wie ich da ran komme. Habe es schon übers Internet versucht. Leider ohne Erfolg.

Gefällt mir

30. August 2004 um 15:01
In Antwort auf gilly

Danke für Deinen Beitrag!
Hallo Amora!

Danke das du dich so schnell gemeldet hast! Ich habe noch ein paar Fragen zum Bodenpersonal. Du meintest man fängt mit der Passagierabfertigung an. Durchläuft man jede einzelne Station im Flughafen einmal oder kann man sich direkt für einzelne Tätigkeitsbereiche bewerben? Ist die Ausbildung die man machen muss nur eine Schulung bzw. Lehrgang oder muss man richtig eine neue Ausblidung absolvieren? Hat man dort viel zu lernen? Wielange sind dort die Arbeitszeiten ungefähr?
Es wäre wirklich super nett von dir wenn du mir die Fragen beantworten könntest. Ich habe wirklich sehr viel Interesse daran am Flughaften zu arbeiten.
Vielen Danke noch mal

Gilly

Wie werde ich Bodenpersonal
Hallo liebe leute,

ich möchte auch liebend gern am Flughafen als Bodenpersonal arbeiten.

Wer kann mir Tips geben, wie und wo ich mich bewerben kann?

Welche voraussetzungen werden gestellt?

Danke im voraus.

Serkan

Gefällt mir

27. April 2005 um 21:12
In Antwort auf amora

Sehr interessanter Tätigkeitsbereich
Ich arbeite mittlerweile schon seit 4 Jahren am Flughafen. Leider nicht in Hamburg, dazu kann ich gar nichts sagen.
Also der Job am Flughafen ist äußerst interessant, man lernt jeden Tag was neues dazu, sieht tausend Leute, man entwickelt Selbstbewußtsein und erlebt jeden Tag so einiges. Du kannst wählen zwischen einer Fluglinie oder einer Abfertigungsfirma als Arbeitgeber.
Man beginnt meistens bei der Passagierabfertigung. Die spezielle Ausbildung erhältst du dann vor Ort, wenn deine Bewerbung positiv erledigt wird. Es ist am Anfang schon ziemlich viel, äußerst komplex, aber man kommt rein.
Also mir macht mein Job ziemlich Spaß und ich kann sagen, daß ich mir nicht vorstellen könnte, was anderes zu machen. Bin eben schon voll und ganz ein Airliner!
Bewirb dich einfach, du wirst sehen, es zahlt sich aus! lg

Ich hoffe....
..mir könnt ihr auch weiter helfen. welche voraussetzungen muss man erfüllen für diesen beruf? wie lange dauert die ausbildung? das wären nur 2 von meinen vielen fragen

danke!!!

Gefällt mir

14. September 2005 um 13:38

Der
bericht ist zwar etwas älter, mich würde aber trotzdem interessieren wie man da am besten vorgeht!
ich hab mich mal direkt bei der lufthansa beworben, weiss aber nicht ob das klappt.
hat jemand tips, wo man es noch versuchen kann? eventuell direkt am flughafen? wüsste aber gar nicht wo ich da nachfragen sollte!

Gefällt mir

25. September 2005 um 19:39

Bodenpersonal
Hallo,

habe auf dieser Seite ein Schreiben über Bodenpersonal von ihnen gesehen.
Mich interessiert dieser Beruf auch sehr,können sie mir da ein paar informationen über diesen Beruf geben? Wie lange z.b die Ausbildung dauert,welchen Schulabschluss man haben sollte,welche Tätigkeiten genau man dort machen muss etc.
Wäre ihnen für die Antworten sehr dankbar!
Viele Grüsse
Bahar

Gefällt mir

19. Oktober 2005 um 14:51

Interesse am Job als Mitarbeiter des Bodenpersonals
Hallo Kessy26, ich würde gern als Mitarbeiter des Bodenpersonals am Flughafen arbeiten.Daher hätte ich eine Frage.Als was muß man sich bewerben?
Wäre dir wirklich dankbar,wenn du mir ein paar Tipps geben könntest und mir etwas über den Job erzählen.
Hier meine E-mail-Adresse: parachutist@t-online.de

Gefällt mir

27. Dezember 2006 um 20:32
In Antwort auf lobbi

Bodenpersonal
Hallo, seit ca. 1 monat versuche ich verzweifelt einen Arbeitsplatz im Flughafenbereich zufinden. Ich habe eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation und arbeite nun seit 2 Jahren als Sekretärin. Mein Traum wäre es jedoch einen Tätigkeit im Flughafen zufinden. Kann mir jemand vielleicht sagen, wie ich da ran komme. Habe es schon übers Internet versucht. Leider ohne Erfolg.

Bodenpersonal
Hallo! Dein Kommentar hat mir gefallen, weil ich genau dieselbe Situation habe wie du!Habe auch eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation gemacht und danach auch 3 Jahre in einem Unternehmen um Büro gearbeitet. Ich möchte auch unbedingt im Flughafen arbeiten. Die Ausbildung Seervicekraft im Luftverkehr interssiert mich! Wie ist es denn bei dir jetzt gelaufen, hast du jetzt ein Job??? Wenn du Zeit hast, würde ich mich freuen, wenn du mir einige Informationen geben könntest! Danke schonmal!

LG Shouresh

Gefällt mir

8. Januar 2007 um 10:16

Also
Ich habe bei der Lufthansa als Bodenpersonal gearbeitet.

Dabei war ich zwar nicht in Hamburg, aber prinzipiell is das ziemlich überall gleich.
Bodenpersonal an sich ist kein Ausbildungsberuf, den kann man auch ohne richtige Ausbildung machen. Man muss auch keinen speziellen Abschlauss haben. Die einzigen Voraussetzungen, die du da brauchst, sind Fremdsprachen, zumindest Englisch gut bis sehr gut undman muss stressresistent sein.
Allerdings wirst du da im Schichtdienst arbeiten und das darf man, soweit ich weiß erst ab 21.

Aber es gibt noch den Beruf Servicekauffrau/mann für Luftverkehr (oder so ähnlich). Der umfasst aber weit mehr, als das was das reine Bodenpersonal macht. Man durchläuft dann alle Bereiche, die im weitesten Sinne mit der Bodenabfertigung zu tun haben. Auch Logistik Personalplanung etc.


In jedem Fall ist es ein stressiger Beruf. Aber mir hat die Arbeit am Flughafen immer sehr gefallen....bis auf die Arbeitszeiten und die Personalplanung, die zu meiner Zeit nur Mist gebaut hat...

Aber da ist sicher nicht überall so.

1 LikesGefällt mir

30. Mai 2007 um 11:46
In Antwort auf serkan3

Wie werde ich Bodenpersonal
Hallo liebe leute,

ich möchte auch liebend gern am Flughafen als Bodenpersonal arbeiten.

Wer kann mir Tips geben, wie und wo ich mich bewerben kann?

Welche voraussetzungen werden gestellt?

Danke im voraus.

Serkan

Viele Fragen
Hallo an euch alle,

schaut doch mal direkt bei den Airlines wie, Lufthansa oder AirBerlin.
Bei den Stellenausschreibungen, so hab auch ich mich bei Lufthansa beworben.
Da steht immer dabei was Voraussetzungen sind.

Das kommt immer auf die Airline an denke ich, das kann man nicht so pauschal beantworten.
Schaut doch mal auf www.be-lufthansa.com
Bei Lufthansa gibts zum Beispiel Service Agent Check-in.
Hier die Voraussetzungen:

Ausgeprägte Servicebereitschaft
Kontaktfreude und Kommunikationsstärke
Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
Teamfähigkeit
Diplomatie auch in schwierigen Situationen
Hohes Maß an Flexibilität
Gute Auffassungsgabe und Anpassungsfähigkeit
Höfliche und freundliche Umgangsformen
Gepflegte äußere Erscheinung
Interkulturelle Kompetenz
Mittlerer Bildungsabschluss (abgeschlossene Berufsausbildung oder Abitur von Vorteil)
Mindestalter 18 Jahre
Deutsch fließend in Wort und Schrift
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Gute PC-Anwenderkenntnisse
Bildschirm- und Schichtdiensttauglichkeit


Ich hoffe es hat euch ein wenig geholfen,
Ach ja Bewerbung ging online!

1 LikesGefällt mir

11. November 2007 um 12:29
In Antwort auf wanja86

Viele Fragen
Hallo an euch alle,

schaut doch mal direkt bei den Airlines wie, Lufthansa oder AirBerlin.
Bei den Stellenausschreibungen, so hab auch ich mich bei Lufthansa beworben.
Da steht immer dabei was Voraussetzungen sind.

Das kommt immer auf die Airline an denke ich, das kann man nicht so pauschal beantworten.
Schaut doch mal auf www.be-lufthansa.com
Bei Lufthansa gibts zum Beispiel Service Agent Check-in.
Hier die Voraussetzungen:

Ausgeprägte Servicebereitschaft
Kontaktfreude und Kommunikationsstärke
Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
Teamfähigkeit
Diplomatie auch in schwierigen Situationen
Hohes Maß an Flexibilität
Gute Auffassungsgabe und Anpassungsfähigkeit
Höfliche und freundliche Umgangsformen
Gepflegte äußere Erscheinung
Interkulturelle Kompetenz
Mittlerer Bildungsabschluss (abgeschlossene Berufsausbildung oder Abitur von Vorteil)
Mindestalter 18 Jahre
Deutsch fließend in Wort und Schrift
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Gute PC-Anwenderkenntnisse
Bildschirm- und Schichtdiensttauglichkeit


Ich hoffe es hat euch ein wenig geholfen,
Ach ja Bewerbung ging online!

Frage zu "viele fragen"
ich bin 16 jahre alt und wollte fragen ob man da auch ein schülerpraktikum absolvieren kann?? Wenn ja, welche tätigkeiten gibt es?

lg milli

1 LikesGefällt mir

2. Oktober 2008 um 23:56
In Antwort auf wanja86

Viele Fragen
Hallo an euch alle,

schaut doch mal direkt bei den Airlines wie, Lufthansa oder AirBerlin.
Bei den Stellenausschreibungen, so hab auch ich mich bei Lufthansa beworben.
Da steht immer dabei was Voraussetzungen sind.

Das kommt immer auf die Airline an denke ich, das kann man nicht so pauschal beantworten.
Schaut doch mal auf www.be-lufthansa.com
Bei Lufthansa gibts zum Beispiel Service Agent Check-in.
Hier die Voraussetzungen:

Ausgeprägte Servicebereitschaft
Kontaktfreude und Kommunikationsstärke
Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
Teamfähigkeit
Diplomatie auch in schwierigen Situationen
Hohes Maß an Flexibilität
Gute Auffassungsgabe und Anpassungsfähigkeit
Höfliche und freundliche Umgangsformen
Gepflegte äußere Erscheinung
Interkulturelle Kompetenz
Mittlerer Bildungsabschluss (abgeschlossene Berufsausbildung oder Abitur von Vorteil)
Mindestalter 18 Jahre
Deutsch fließend in Wort und Schrift
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Gute PC-Anwenderkenntnisse
Bildschirm- und Schichtdiensttauglichkeit


Ich hoffe es hat euch ein wenig geholfen,
Ach ja Bewerbung ging online!

Bodenpersonal am Flughafen Hamburg
Hallo zusammen!

Ich habe eine Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondentin erfolgreich abgeschlossen und spreche und schreibe 5 Sprachen. Ich wünsche mir sehr, dass ich am Flughafen Hamburg als Bodenpersonal arbeite. Kann mir jemand sagen wo ich mich noch bewerben kann außer bei der Lufthansa? Ich habe die ganze Zeit im Internet gesucht, aber ich habe leider bis jetzt nichts gefunden. Es wäre nett wenn mir jemand von Euch helfen könnte. Vielen Dank im Voraus! Meine E-Mail Adresse: cristina.weber@gmx.de

Liebe Grüße

Cristina

Gefällt mir

3. Oktober 2008 um 18:58
In Antwort auf cookiemjam

Frage zu "viele fragen"
ich bin 16 jahre alt und wollte fragen ob man da auch ein schülerpraktikum absolvieren kann?? Wenn ja, welche tätigkeiten gibt es?

lg milli

So dann
erzähl ich mal . ich bin seit 5 Jahren auf den Flughafen Frankfurt.
Ein Bodenpersonal Job im allgemeinen gibt es nicht wirklich. Es sind viele Firmen vertreten, aber verstehe nicht ganz warum alle nach Lufthansa suchen , es sind soviele Airlines dort vertreten.

Air BErlin
Untied Airlines
Delta
Royal Air Maroc
Us Airways
Caty Pacific
Iberia
Continental

Einfach mal auf diese Fluggesellschaftseiten im Internet gehen und auch Jobbörse, werden doch angebote da sein.

Unter anderen gibt es dann noch Betreuungsdienste, Leute die nicht laufen können oder Kinder die alleine fliegen an das Flugzeug begleiten.

Flugzeugreinigung
Securityservice im Terminal oder auf den Flieger selbst
Airport Security
Medical Service
Frankfurt FRAPORT
Lademeister
Ramp Agent, organisation des Fluges für Cargobereich
Fly Manager für den Flug selbst zuständig
Cargo Agent

und noch vieles mehr

Meisst wird nach einen erfolgreichen Berwerbungsgespräch direkt am Flughafen ausgebildet in diesen Berufen.

1 LikesGefällt mir

17. Februar 2009 um 21:13
In Antwort auf erdbeerhonig

So dann
erzähl ich mal . ich bin seit 5 Jahren auf den Flughafen Frankfurt.
Ein Bodenpersonal Job im allgemeinen gibt es nicht wirklich. Es sind viele Firmen vertreten, aber verstehe nicht ganz warum alle nach Lufthansa suchen , es sind soviele Airlines dort vertreten.

Air BErlin
Untied Airlines
Delta
Royal Air Maroc
Us Airways
Caty Pacific
Iberia
Continental

Einfach mal auf diese Fluggesellschaftseiten im Internet gehen und auch Jobbörse, werden doch angebote da sein.

Unter anderen gibt es dann noch Betreuungsdienste, Leute die nicht laufen können oder Kinder die alleine fliegen an das Flugzeug begleiten.

Flugzeugreinigung
Securityservice im Terminal oder auf den Flieger selbst
Airport Security
Medical Service
Frankfurt FRAPORT
Lademeister
Ramp Agent, organisation des Fluges für Cargobereich
Fly Manager für den Flug selbst zuständig
Cargo Agent

und noch vieles mehr

Meisst wird nach einen erfolgreichen Berwerbungsgespräch direkt am Flughafen ausgebildet in diesen Berufen.

Hilfe.
heej
ich seh schon, gibt hier viele interessenten (: also ich hab mal ein paar fragen. ich interessiere mich auch für den luftverkehr. hatte mich schon um ein praktikum beworben, das im 0ktober sein sollte. habe aber leider eine absage bekommen weil alles schon bis zum ende des jahres "ausgebucht" ist habe dann den tip bekommen mich direkt bei den airlines zu bewerben. ist das denn möglich und bekommt man da gut einen praktikumsplatz ? ich wäre dann in der 10. klasse.
und was genau brauch ich für einen schlußabschluss ect. ? ich gehe zur zeit auf eine realschule. den erweiterten schaff ich locker. reicht ein fachabitur aus ?

Gefällt mir

17. Februar 2009 um 21:18
In Antwort auf coooco

Hilfe.
heej
ich seh schon, gibt hier viele interessenten (: also ich hab mal ein paar fragen. ich interessiere mich auch für den luftverkehr. hatte mich schon um ein praktikum beworben, das im 0ktober sein sollte. habe aber leider eine absage bekommen weil alles schon bis zum ende des jahres "ausgebucht" ist habe dann den tip bekommen mich direkt bei den airlines zu bewerben. ist das denn möglich und bekommt man da gut einen praktikumsplatz ? ich wäre dann in der 10. klasse.
und was genau brauch ich für einen schlußabschluss ect. ? ich gehe zur zeit auf eine realschule. den erweiterten schaff ich locker. reicht ein fachabitur aus ?

Sorrie.
soorrie, hab paar fehler reingehauen
also ich habe mich schon beim airport in hamburg beworben und der war sozusagen "ausgebucht". habe mich bereits im dezember beworben, also 10 monate vorher. war schon zu spät

Gefällt mir

6. Juni 2009 um 17:24
In Antwort auf quasiso

Also
Ich habe bei der Lufthansa als Bodenpersonal gearbeitet.

Dabei war ich zwar nicht in Hamburg, aber prinzipiell is das ziemlich überall gleich.
Bodenpersonal an sich ist kein Ausbildungsberuf, den kann man auch ohne richtige Ausbildung machen. Man muss auch keinen speziellen Abschlauss haben. Die einzigen Voraussetzungen, die du da brauchst, sind Fremdsprachen, zumindest Englisch gut bis sehr gut undman muss stressresistent sein.
Allerdings wirst du da im Schichtdienst arbeiten und das darf man, soweit ich weiß erst ab 21.

Aber es gibt noch den Beruf Servicekauffrau/mann für Luftverkehr (oder so ähnlich). Der umfasst aber weit mehr, als das was das reine Bodenpersonal macht. Man durchläuft dann alle Bereiche, die im weitesten Sinne mit der Bodenabfertigung zu tun haben. Auch Logistik Personalplanung etc.


In jedem Fall ist es ein stressiger Beruf. Aber mir hat die Arbeit am Flughafen immer sehr gefallen....bis auf die Arbeitszeiten und die Personalplanung, die zu meiner Zeit nur Mist gebaut hat...

Aber da ist sicher nicht überall so.

Wichtige Frage.. C=
Ich bin jetzt 13 Jahre alt und möchte als Bodenpersonal am Flughafen arbeiten..

Könnt Ihr mir ein bisschen was von diesem Beruf erzählen??

Oder welche voraussetzungen ich brauche um diesen Beruf auszuüben??

Ich würde mich sehr freuen wenn ich Hilfe bekomme!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen