Home / Forum / Schule & Studium / Hilfe, ich habe auf einmal super Angst vor der BOS und Studium

Hilfe, ich habe auf einmal super Angst vor der BOS und Studium

13. Juli 2008 um 9:31

Hallo ,

Erst einmal zu meiner Vorgeschichte, ich(27) habe einen Quali mit 2,8 Notendurchschnitt, habe danach eine Lehre als Hotelfachmann gemacht und mit 3,2 Notendurchschnitt beendet, ok muss sagen das ich damals auch ziemlich Faul war. Habe dann meinen Arsch hoch bekommen und noch eine Lehre als Koch beendet mit 1,7 Notendurchschnitt, da Sieht man mal das sich ein bischen lernen auszahlt.

Ab September gehe ich auf die Bos und will mein Fach Abi machen um dann an einer FH Betriebswirtschaft zu studieren.

Jetzt tritt folgendes Problem auf, bei mir wurde ADHS diagnostiziert, werde aber mit Ritalin behandelt.

Meine Angst ist das ich durch mein ADHS das alles nicht schaffe. Ich weiß das das alles richtig schwer wird.
Hat irgendjemand Erfahrung, die er mit mir austauschen kann? Kann man als ADHS Kranker das mit Willen bewältigen oder soll ich das lieber bleiben lassen.

Danke schon mal im Voraus.

13. Juli 2008 um 11:52

Weißt du was..
ich finde wirklich toll, was für einen weg du gemacht hast.

und dass du weitergehen möchtest find ich noch besser.

allerdings hast du mittlerweile einen status erreicht, auf dem du dich ein wenig "ausruhen" kannst. du hast 2 berufe. wenn du scheiterst, kannst du darauf zurückgreifen. mach dir nicht so einen kopf..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen