Home / Forum / Schule & Studium / Hilfe!

Hilfe!

3. Mai 2006 um 16:46

schon seit Januar bin auf der Jobsuche;
es ist so: ich habe leider keine Berufserfahrung.
und mein Background interessiert anscheinend den potentiellen Arbeitgeber nicht. Was soll ich tun?


3. Mai 2006 um 18:05

Gestalte...
...Deine Bewerbungen so, dass sie in der Personalabteilung in dem ganzen Stapel Bewerbungsschreiben direkt auffallen, also eine schöne Mappe zusammenstellen und z.B. in einen knallroten (nicht zu billigen und natürlich ladenneuen!) Schnellhefter packen!

Fällt die Mappe auf, wird der Mensch, der die ganzen Bewerbungen durchackern muss, garantiert zuerst zu Deiner greifen, und die bleibt ihm viel besser im Gedächtnis als die 50.!

Und noch was: in der Zeit, in der Du keinen Job hast, nutze jede Gelegenheit zur Fortbildung (Praktika, notfalls VHS-Kurse, die halbwegs zu Deinem Job passen), das wirkt immer deutlich besser als "nur" Arbeitslosigkeit.

Und sei nicht zu zurückhaltend...schickst Du eine schriftliche Bewerbung, kannst Du ruhig ein oder zwei Wochen später telefonisch nachfragen, ob Du vielleicht schon in die engere Wahl genommen wurdest und biete von Dir aus ein persönliches Gespräch an...damit signalisierst Du echtes Interesse an dem Job.

Alles Gute
Mara

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Mein Praktikum -eine HÖLLE!

    29. August 2005 um 14:45

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen