Home / Forum / Schule & Studium / Grundschullehramt studieren???

Grundschullehramt studieren???

30. November 2005 um 10:39

Hat einer von euch Grunschullehramt studiert??
Könntet ihr mir etwas davon berichten??
Und wieviel verdient man nach dem studium NETTO??

DAnke

6. Dezember 2005 um 8:23

Nie wieder
Lehramt...hab es nie wegen dem Geld gemacht..habe HR studiert dachte GS wäre zu langweilig...GS ist der Horror....verdienen tut man gut wenn man verbeamtet wird aber zur Zeit wird nur noch im Teilzeitangestelltenverhältnis beschäftigt...Chancen hat man mit Physik, Mathe, Chemie auf Lehramt HR oder GY....ich werde demnächst kündigen und einer weniger gut bezahlten aber angenehmeren Arbeit nachgehen...aber ich hab vor dem Studium ja auch noch ne Ausbildung gemacht....würd ich auch allen empfehlen......

Gefällt mir

8. Dezember 2005 um 20:18

Hallo du!
Ich befinde mich im ersten Semester GHS, das heißt ich studiere Grund-und Hauptschullehramt mit Schwerpunkt Grundschule.
Bisher macht es mir sehr viel Spaß und ich freue mich auf die Praktikas, die mich erwarten werden.
Leider muß ich auch sagen, dass viele scheinbar nicht wissen, was sie studieren. Eine Kommilitonin beichtete mir in der zweiten Semesterwoche, dass es ihr viel zu viel Pädagogik sei. Ich mußte ziemlich schmunzeln, denn eigentlich sind Grundschullehrer nichts anderes als Pädagogen.
Dieses Beispiel soll dir verdeutlichen, dass du dich unbedingt vorher mit dem Studium auseinandersetzen mußt, denn einen besonders großen Gehaltsscheck darfst du nicht erwarten.
Die Besoldung liegt etwa bei 2500 Euro brutto, wobei man aber sagen muß, dass Lehrer natürlich andere Abzüge zu erwarten haben. Meines Erachtens liegt das Netto-Gehalt bei etwa 2000 Euro. Korrigiere mich, Heather, wenn ich falsch liege
Das Gehalt sollte aber bei dieser Wahl eine geringe Rolle spielen!
Gruß

Gefällt mir

5. Juli 2010 um 20:57

Grundschullehramt studieren?
Hallo, ich bin leider im Moment total verzweifelt, bin mit Abitur fertig, hab super Einser-Schnitt, weiß leider nicht, wo es mich hintreibt! hab ein duales Studium beim staat für die laufbahn der diplomverwaltungswirtin, hab aber sehr viel negatives davon gehört (kann ich damit nur beim staat arbeiten oder auch in die freie wirtschaft oder ins ausland wechseln?)...kann irgendjemand mir dazu vielleicht bitte tipps geben?! eine alternative wäre das grundschullehramt, jedoch weiß ich leider nicht, wie es mit sport, musik und kunst aussieht?! wie muss ich mir das vorstellen?! musik könnte ich nicht wählen, bin zwar sportlich, mag aber, und kann gar keine techniksachen! wieviel wird da erwartet?! genauso bei kunst, wieviel wird verlangt? vllt kann mir jemand persönliche erfahrungen schildern?!

Bitte meldet euch auf meinen hilferuf!
Vielen Dank!!

Gefällt mir

10. Januar 2013 um 19:22
In Antwort auf lexi76

Nie wieder
Lehramt...hab es nie wegen dem Geld gemacht..habe HR studiert dachte GS wäre zu langweilig...GS ist der Horror....verdienen tut man gut wenn man verbeamtet wird aber zur Zeit wird nur noch im Teilzeitangestelltenverhältnis beschäftigt...Chancen hat man mit Physik, Mathe, Chemie auf Lehramt HR oder GY....ich werde demnächst kündigen und einer weniger gut bezahlten aber angenehmeren Arbeit nachgehen...aber ich hab vor dem Studium ja auch noch ne Ausbildung gemacht....würd ich auch allen empfehlen......

Warum?
Was ist denn an Grundschullehramt der Horror gewesen?
Ehrlich gesagt, mich interessiert wirklich, wie du das begründest. Aber auch wenn ich es sehr gern hören will - hast du schon mal andere Jobs gemacht?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen