Home / Forum / Schule & Studium / Germanistik-Studium und dann?!?

Germanistik-Studium und dann?!?

3. Oktober 2006 um 13:34

Hallo!
Also, die letzte Antwort ist hier ja schon etwas älter, aber ich will kein neues Thema aufmachen, da das " Studium... und was dann?" genau auf mich zutrifft.
Ich studiere Germanistik auf Magister und bin im Moment etwas am Verzweifeln. Ich habe schon mehrere Praktikas gemacht (Zeitung, Hörfunk, Marketing,...), aber keins gefiel mir wirklich. Ich habe nun ein Praktikum im Lektorat eines Verlags gemacht und endlich gedacht: Ja, das ist es! Aber da später eine feste Anstellung zu finden, ist superschwierig und als freie, also selbständige Lektorin verdient man kaum was. Außerdem überlege ich, nach dem Studium wissenschaftliche Bibliothekarin zu werden, aber auch da soll man sich anscheinend auch keine großen Hoffnungen auf einen Job machen Also, was nun? Irgendwelche Ideen? Welche Jobs könnten einem noch als Germanist offenstehen? Hat jemand Erfahrungen in dem immer wieder in Beratungstexten erwähnten Bereich der "Erwachsenenbildung"?
Eigentlich sollte man sich ja nicht so verrückt machen, aber... der Kopf hört halt nich auf, nachzudenken
Schonmal danke!

3. Oktober 2006 um 19:01

Möchte auch studieren
Hallöchen!
Also, ich bin gerade mit meiner Ausbildung zur Buchhändlerin fertig und überlege nun zu studieren. In die engere Auswahl hat es Germanistik geschafft. Aber auch anders herum würde es super klappen. Vom Germanistikstudium in die Buchhändlerbranche.

Bye

Gefällt mir

4. Oktober 2006 um 8:36
In Antwort auf phaethon

Möchte auch studieren
Hallöchen!
Also, ich bin gerade mit meiner Ausbildung zur Buchhändlerin fertig und überlege nun zu studieren. In die engere Auswahl hat es Germanistik geschafft. Aber auch anders herum würde es super klappen. Vom Germanistikstudium in die Buchhändlerbranche.

Bye

Stimmt,...
... da hab ich auch schon dran gedacht, eine Ausbildung zur Buchhändlerin oder Mediengestalterin Digital/Print oder sonst eine Ausbildung... Alle denken zwar immer, ne Ausbildung nach dem Studium sei quatsch, aber das denk ich nicht. Schließlich lernt man im Studium nur Theorie und die immer wieder hochgelobten "Schlüsselqualifikationen"... Aber in ner Ausbildung lernt man wirklich die Branche kennen und das will ich ja!
Gibts hier denn zufällig Leute mit Erfahrung hierbei?
Danke!

Ach ja: danke phaethon

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen