Home / Forum / Schule & Studium / Fremdsprachenkorrespondentin teilzeit IHK

Fremdsprachenkorrespondentin teilzeit IHK

23. Juni 2005 um 21:13

Hallo!
Ich stehe vor einer schweren Entscheidung. Habe ab Juli einen neuen Job indem ich zusammen mit einer Kollegin den gesamten Innendienst in einer firma schmeiße. Da ich erst aus der Ausbildung komme und ich noch relativ fit bin im Lernen möchte ich gleich weitermachen mit der Fremdsprachenkorrespondentin in Englisch nebenbei zu meinem Job. Hab mich schon informiert beim Lehrer,es wird sehr schwer werden die Prüfung zu bestehen. Ist hier vielleicht jemand der nicht das große Sprachengenie ist und sich trotzdem entschlossen hat die Schule durchzuziehen? Ich möchte unbedint Englisch fließend sprechen lernen und will kein unsinniges Geld nur für 1-2 Std./Woche Kurse ausgeben. Wer hat mit der Teilzeitausbildung Erfahrung?
Viele Grüße
Massy

23. Juni 2005 um 22:32

...
Ich finde das klingt echt interessant. Helfen kann ich dir leider nicht. Vielleicht meldet sich noch wer???

Gefällt mir

24. Juni 2005 um 12:58

Erfahrung mit dem Teilzeitlehrgang zwar nicht...
...aber ich lerne Kauffrau für Bürokommunikation und Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch in einer Ausbildung, betrieblich, ganz normal mit Berufsschule. Sooo wahnsinnig schwierig finde ich das jetzt nicht, ehrlich gesagt. Ich habe noch ein 3/4-Jahr bis zur FSK-Prüfung und habe schon diverse ältere Prüfungen durchgearbeitet. Ist machbar. Inhalte der Prüfung sind ein Anrufbeantworter-Gespräch (der Prüfer liest einen englischen Text vor, wie er auf Anrufbeantwortern zu finden ist, und man muss eine Telefonnotiz auf deutsch schreiben), ein Diktat, eine Übersetzung deutsch/englisch und eine englisch/deutsch, und einen Geschäftsbrief. Zu den Geschäftsbriefen gibt's ein paar gute Bücher. Wir benutzen

Short Course of Communication for Business
ISBN 3190026955
Birgit Abegg, Michael Benford

und

Commercial Correspondance
ISBN 3190027080
Birgit Abegg, Rudolf Sachs

Behelfsmäßig kann man auch

Langenscheidt Englisch fürs Büro
ISBN 3468214693

zurate ziehen. Da steht's echt für Blöde geschrieben

Der Unterricht in der Schule ist sehr wirtschaftslastig. Hast du eine kaufmännische Ausbildung gemacht? Dann hast du es nicht sehr schwer. Der mündliche Teil der Prüfung ist nämlich eine Prüfung in Volkswirtschaftslehre, "erklären Sie die Leistungsbilanz auf englisch" und so'n Kram.

Nur zu!

Liebe Grüße, viel Glück!
Layla

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen