Home / Forum / Schule & Studium / Fragen zum BaföG und zum Vorrauszahlungsantrag

Fragen zum BaföG und zum Vorrauszahlungsantrag

16. Juni 2005 um 21:08

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. ich habe bis zum 01.07.2005 Bafög bewilligt bekommen (bin in einer schulischen Ausbildung zur Erzieherin). Nun muss ich für die Oberstufe einen neuen Atrag ausfüllen. Mein Vater und ich haben dies bereits getan. Nur meine Mutter erreiche ich nicht, oder sie wimmelt mich am Telefon ab, wenn sie überhaupt ran geht.
Nun meine Frage, was kann ich da tun. Mit ihr ist nicht zu reden, und ich muss den Antrag bis Freitag abgeben, damit die Zahlungen nicht über die Ferien bis Oktober oder noch länger eingestellt werden. Ich würde dann zwar eine Nachzahlung erhalten, aber das bringt mir die Monate davor ja nicht viel.


Zudem habe ich mal was von einem Vorrauszahlungsantrag gehört.

18. Juni 2005 um 21:55

Wende dich an deinen Sachbearbeiter
Genau, wende Dich an deinen Sachbearbeiter und stelle einen Antrag auf Vorausleistung. So ist sichergestellt, dass Du dein Geld bekommst. Das Amt wird sich dann mit deiner Mutter rumschlagen, nicht du.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen