Home / Forum / Schule & Studium / Frage zu LF2

Frage zu LF2

9. November 2007 um 15:53

Zurzeit bin ich auf einer berufsschule für sopzialpädagogig. und haben ja die lernfelder 1-8. Nun hab ich in lf2 eine hausaufgabe auf die da heißt: diskutieren sie die folgende aussage des bekannten philosophen i. kant "der mensch ist nichts,als was die erziehung aus ihm macht"... ich weiß nicht was ich da hin schreiben soll, ich versteh darunter nichts, kann mir jmd das mal erklären wie die frage bzw die aussage einfacher klingt, damit ich diese versteh????

12. November 2007 um 17:38

Hallo
die aussage beseutet, dass dich als mensch nichts anderes prägt in der kindheit als deine erziehung, andere einflüsse werden nicht wahrgenommen, so auch veranlagung etc.

darüber sollst du reden, diskutieren, deine eigene meinung bilden. was du hinschreiben sollst kann dir niemand sagen

viel spaß noch bei deiner sozialpädagogik-ausbildung

Gefällt mir

13. November 2007 um 21:31
In Antwort auf lachataine

Hallo
die aussage beseutet, dass dich als mensch nichts anderes prägt in der kindheit als deine erziehung, andere einflüsse werden nicht wahrgenommen, so auch veranlagung etc.

darüber sollst du reden, diskutieren, deine eigene meinung bilden. was du hinschreiben sollst kann dir niemand sagen

viel spaß noch bei deiner sozialpädagogik-ausbildung

Danke
Danke für die Antwort ich dachte schon es antwortet keiner mehr. Jetzt weiß ich bescheid ^^

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen