Home / Forum / Schule & Studium / Falsches Studium Master abgeschlossen

Falsches Studium Master abgeschlossen

29. Juni 2014 um 8:24



Hi!

Ich bin gerade absolut am verzweifeln. Ich habe einen Master im sozialen Feld abgeschlossen und mir ist bewusst geworden, dass dieser Studiengang/Berufsfeld ueberhaupt nicht zu mir passt. Ich hatte die ganze Zeit schon damit zu kaempfen aber (ich will die Schuld nicht von mir wegschieben) meine Eltern haben mich in die Richtung gedraengt. Als ich zur Schule gegangen bin, war es die Hoelle zu Hause zu leben. Ich habe quasi nur Liebe/Anerkennung bekommen, wenn ich etwas geleistet habe.. in der Schule war ich nicht besonders gut und generell haben mir meine Eltern das Bild gegeben, ich sei dumm und nutzlos. Mit dem Studium wollte ich ihnen glaube ich beweisen, dass ich etwas erreichen kann. Sie haben nie an mich geglaubt.. haben von Anfang an gesagt, dass ich es nie schaffen werde.. es waren wirklich harte Studium-Jahre fuer mich.. ich war kurz vor einem Burnout/Durchdrehen. Jetzt habe ich einen Master mit einem 1er Durchschnitt in der Tasche und weiss nicht mehr weiter. Wie oben bereits erwaehnt, handelt es sich um den sozialen Bereich - ich bin eher socially awkward (das Studium war sehr theoretisch ausgelegt, ich habe bewiesen, dass ich intelligent bin und unter Druck eigenstaendig arbeiten kann, that's it).
Ich kann nicht gut mit Menschen umgehen und es zieht mir unheimlich viel Energie ab / Ich bin sehr introvertiert.
Die Sache ist, wenn ich in diesem Gebiet bleiben moechte, muss ich mich noch an die 2-3 Jahre weiterbilden.
Ich bin jetzt 26.. mir kommt es vor, als haette ich mein bisheriges Leben weggeworfen.. alles war umsonst.
Letztens habe ich meiner Mutter angedeutet, dass sich alles sehr falsch anfuehlt, sie fing an zu weinen und war sehr enttaeuscht. Ich weiss nicht, was ich machen soll. Wenn ich jetzt nochmal etwas Neues anfange, bin ich super alt... und wenn ich in dem Feld bleibe, versage ich evtl bzw werde nie gluecklich in meinem Beruf.

Habt ihr aehnliche Erfahrungen gemacht? Oder irgendwelche Tipps fuer mich?

Vielen Dank!!

29. Juni 2014 um 14:51

Ich glaube
du musst dich erst mal von deinen Eltern lösen. Bis heute lässt du sich ja scheinbar unter Druck setzen und emotional erpressen zu Schuldgefühlen.
Erst dann wirst du klar sehen können.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen