Home / Forum / Schule & Studium / Fachabitur vs Abitur

Fachabitur vs Abitur

11. Juni 2013 um 8:47

Hallo,
ich w. 18 gehe zur zeit auf ein Berufliches Gymnasium um eigentlich mein Abitur zu machen. Nun hab ich aber das Problem das ich (auch wenn es doof klingt) keine Lust mehr auf Schule habe. Ich muss mich echt jeden Tag hinquälen. Zudem kommt hinzu das ich in Mathe und Deutsch nicht besonders gut bin. Und da ich wenn ich weiter gehen würde Abiturarbeiten in Deutsch schreiben müsste macht mir das sehr große Angst, da ich mir sicher bin das ich das nicht hinbekommen werde. Ich meine wenn ich jetzt schon und das Jahr davor nicht gerade gut war, werde ich dann in der Arbeit erst recht eine schlecht Note schreiben. Wenn ich aber nach der 12. (also in ein paar Wochen) gehen würde und dann ein fsj /ein einjähriges Praktikum oder ebend eine Ausbilduung machen würde, hätte ich mein Fachabitur. Und alle reden auf mich ein und meinen ich sollte weiter machen. Aber ich bin mir sicher das ich das einfach nicht schaffen werde :/.

Ich weiß echt nicht was ich machen soll.!
Aber ein ganz gutes Fachabitur ist doch besser als ein schlechtes Abitur oder ?! was meint ihr ?

12. Juni 2013 um 22:42

.
Hey ,
danke für deine Antwort.
Eigentlich bin ich mir ziemlich sicher das ich nicht studieren will :/
aber wenn ich nur 4en im Abitur Zeugniss hab ist das doch sehr schlecht! dann ist denen doch auch egal das ich Abi hab.und nehmen vielleicht lieber Realschüler mit guten Noten ?

Gefällt mir

14. Juni 2013 um 17:33

.
Danke werde ich machen .Nur leider ist die Bewerbungsphase eigentlich bereits vorbei ,oder?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen