Home / Forum / Schule & Studium / Dozent will mich nicht bei der Hausarbeit betreuen?

Dozent will mich nicht bei der Hausarbeit betreuen?

7. August 2016 um 18:18

ch hab die letzte Stunde gefehlt, mich aber abgemeldet. Er regt sich drüber auf. Dienstag war ich dort, um mit ihm über die Hausarbeit zu sprechen, aber er blockte ab und hat die ganze Zeit von der letzten Stunde geredet. Der Kurs hat all' diese Fragen am letzten Tag geklärt. Er meinte, dass er mich weniger betreuen wird und das ich am 30.9 die Hausarbeit abgeben muss, da er mich nicht bevorzugen kann, weil ich das letzte mal die da war. ich finde es scheiße unfair einfach. ich war immer da! Immer gut mitgearbeitet und nur weil ich jetzt einmal nicht da war, werde ich dafür bestraft. Leider kann ich auch bei niemand anderen schreiben. ich weiß nicht, ob es Sinn macht einfach im nächsten Semester einen anderen Kurs zu belegen und dort zu schreiben. Das das Gefühl, dass er mir eine schlechte Note reindrückt. Außerdem ist er den gesamten September nicht erreichbar. Auf meine Mails antwortet er nicht. Was soll ich tun?

9. August 2016 um 11:51

Ich finde auch
dass er ein wenig überreagiert. Aber ganz ehrlich: Wenn du krank warst, ist es doch selbstverständlich, dass du die Infos und den Stoff der Stunde umgehend bei einem Mitstudenten erfragst und evtl. abnotierst. Und dann erst mit ihm redet.

Den Rest kann ich nicht beurteilen, war nicht dabei.
Hört sich irgendwie an, als hättest du nach einem späteren Abgabetermin gefragt. Sonst wäre er ja nicht mit dem 30.9. angekommen. Entweder bist du ziemlich dreist oder ungeschickt mit Andeutungen. Da brauchst du dich nicht zu wundern. Und falls es Ungeschicklichkeit war, solltest du das nach Möglichkeit klarstellen.

Gefällt mir

12. August 2016 um 16:28
In Antwort auf glyzinie

Ich finde auch
dass er ein wenig überreagiert. Aber ganz ehrlich: Wenn du krank warst, ist es doch selbstverständlich, dass du die Infos und den Stoff der Stunde umgehend bei einem Mitstudenten erfragst und evtl. abnotierst. Und dann erst mit ihm redet.

Den Rest kann ich nicht beurteilen, war nicht dabei.
Hört sich irgendwie an, als hättest du nach einem späteren Abgabetermin gefragt. Sonst wäre er ja nicht mit dem 30.9. angekommen. Entweder bist du ziemlich dreist oder ungeschickt mit Andeutungen. Da brauchst du dich nicht zu wundern. Und falls es Ungeschicklichkeit war, solltest du das nach Möglichkeit klarstellen.

Hab nie nach einem
späteren Abgabedatum gefragt. Für mich war von Anfang an klar, dass wir das am 30.9 abgeben müssen.

Gefällt mir

12. August 2016 um 19:36
In Antwort auf maliini

Hab nie nach einem
späteren Abgabedatum gefragt. Für mich war von Anfang an klar, dass wir das am 30.9 abgeben müssen.

Und warum schreibst du dann
''Er meinte, dass er mich weniger betreuen wird und das ich am 30.9 die Hausarbeit abgeben muss, da er mich nicht bevorzugen kann''
wie gesagt, vielleicht hast du auch einen falschen Eindruck bei ihm erweckt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Umfrage Masterarbeit - Spende für jede Teilnahme
Von: ari1562
neu
7. August 2016 um 12:53
Entscheidungshilfe DRINGEND! FSJ oder Praktika?
Von: lisasim97
neu
5. August 2016 um 16:07
Umfrage zu Instant Messaging-Diensten (Masterarbeit)
Von: schnixx25
neu
2. August 2016 um 21:47
Schauspielschulen Berlin
Von: anabeth14
neu
19. Juli 2016 um 14:14
Kosmetik College Hannover
Von: carmenkori
neu
17. Juli 2016 um 1:03
Umfrage Bachelorarbeit "E-Learning vs. Präsenzsprachkurse"
Von: michaela1238
neu
4. Juli 2016 um 22:14
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen