Home / Forum / Schule & Studium / Doktorarbeit- Hilfe!

Doktorarbeit- Hilfe!

9. Januar 2017 um 16:50

Also, ich habe ein Thema gewählt.
Ich habe bereits einige Kapitel ausgearbeitet. Das Thema interessiert mich- eigentlich.
Über Weihnachten und die Feiertage habe ich das Thema ruhen lassen, heute sitze ich das erste Mal wieder dabei.... Und die anfängliche Motivation ist auf einmal wie weg geblasen. Ich bin unkonzentriert und der "Flow" ist weg. Ich bleibe nicht dabei.... 
Was kann ich tun? Hatte das schon jemand? Ich ärgere mich über mich selbst, ich könnte in diesem Moment dabei sitzen. Ich tue es nicht :/ 

Anregungen? Tipps? 

2. Oktober 2017 um 13:47

Bist du nur beim Schreiben unkonzentirert oder generell?  Nimmst du Medikamente? Hormonumstellungen können dazu führen, dass jemand unkonzentrierte ist. Es ist wichtig den Grund zu kennen. Mir hat geholfen, einfach drauf loszuschreiben, auch wenn es erstmal nicht so gut ist. Nach einer gewissen Zeit kommt man in den Flow. Wenn gar nichts hilft, würde ich mir auf dieser Seite Hilfe suchen.



 

Gefällt mir

5. November 2017 um 1:17

das kenn ich. bei mir war es so, dass ich angst vor dem versagen hatte oder einfach unruhig war, weil ich so viel an literatur hatte
Teil es dir einfach gut ein...3-4 Seiten pro Tag und dann lass es 
zwischendurch 10 minütige Pausen

mir hats geholfen^^

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Duales Studium Sozialpädagogik
Von: mayaru
neu
10. Oktober 2017 um 11:04
Hilfe!!
Von: kolo20
neu
2. Oktober 2017 um 17:04
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen