Home / Forum / Schule & Studium / BWL oder Diplom-chemiker

BWL oder Diplom-chemiker

7. Mai 2006 um 19:45

Was würdet ihr sagen, welcher beruf von beiden besser ist. Jetzt nicht welcher mehr spaß macht oder so, denn das empfindet jeder anders. Ich meine nur wies auf dem Arbeitsmarkt aussieht und karriere und so das Studiumbetrachtend. Wär euch echt sehr dankbar wenn ihr antworten würdet. Auch vielleicht mache von eig, erfahrung. Danke

8. Mai 2006 um 14:32

"einfach" BWL..
...gibts auch nicht! Spätestens im Hauptstudium muss man sich eh spezialisieren.
Ich weiß auch nicht woher diese Meinung komme, dass BWL einfach ist, BWL "nichts ist" und dass das jeder macht, der sonst nichts bekommt usw. (siehe auch andere Postings). Finde ich echt nicht so toll, also ich fand das Studium ziemlich schwer und habe nun einen gut bezahlten Job, für den man in der Tat ein BWL-Studium benötigt. Also was soll das?
Ally

Gefällt mir

9. Mai 2006 um 13:48

Pharmazie? Chemie?
@ Stromy,
sorry, aber Du musst mich verwechseln. Ich habe keinen Plan von Pharmazie/Chemie usw. jedenfalls wenn ees meine Hausapotheke übersteigt.
Ich wollte auch keinen ärgern oder so, ich habe hier nur neulich so viele blöde Postins über BWLer gelesen. Nichts für ungut!
Ally

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen