Home / Forum / Schule & Studium / Begründung warum nur Teilzeit

Begründung warum nur Teilzeit

25. Juli 2005 um 16:04

Hallo miteinander,
ich habe bei einem Handwerker im Büro als Sekretärin gearbeitet. Wurde aber wegen schlechter Auftragslage betriebsbedingt entlassen. In der Zeit habe ich mich entschlossen ein Fernstudium Wirtschaft (Bwl+Jura) zu beginnen, daher suche ich auch einen Teilzeitjob. Jedoch habe ich so den Eindruck, dass dieses Studium hinderlich bei meiner Einstellung ist. Erst seit ich das Studium im Lebenslauf nicht mehr erwähne, werde ich zum Gespräch eingeladen und wenn ich gefragt werde, warum ich Teilzeit möchte, bringe ich das Studium ins Spiel. Jedoch habe ich immer so den Eindruck, dass sie mich dann nicht mehr möchten, da sie Angst haben ich könnte nach dem Studium (welches noch 4 Jahre dauert) sofort kündige. Dabei kann man doch heute gar nicht mehr sagen, dass man jahrzehnte bei einer Firma bleibt bzw., dass diese einen behält.
Sollte ich lieber sagen, dass ich Teilzeit möchte, dass ich mich mehr meinen Hobbys widmen kann? Oder, dass ich einen Hund habe, der nicht den ganzen Tag alleine bleiben kann ?
Ist oder war jemand in einer ähnlichen Situation oder hat einen Tip bzw. Rat?
LG
Nikita

25. Juli 2005 um 18:01

...
Ich glaube, die sehen dass weniger so, dass die sagen "Mensch die ist so gut, die brauchen wir länger als 4 Jahre". Sondern die werden eher denken, dass du viel Zeit (bis nach Mitternacht lernen und Kraft in dein Studium steckst (grade bei Jura wohl auch eine berechtigte Annahme) und dass du morgens unausgeglichen an die Arbeit kommst. Diese Bedenken, kannst du ja nehmen indem du schon im Einstellungsgespräch sagst, dass du alles gut unter einen Hut kriegst (Stärken Organisationstaltent) und das du motiviert bist, dich für die Firma zu engagieren.

Um welche Positionen bewirbst du dich denn? Ansonsten kannst du dich ja speziell auf Teilzeitstellen bewerben, da gibt es ja auch immer die Rubrik. Dann fragen die dich auch nicht, warum Teilzeit.

Mit den Hobbys das würde ich persönlich nicht sagen. Und mit dem Hund war das ernst gemeint?! Das wäre schon eine komische Begründung nur wegen einem Tier nur Teilzeit zu arbeiten und würde garantiert bei den meisten nicht so gut ankommen.

Gefällt mir

26. Juli 2005 um 23:42

Kann Dir diesbezüglich keinen Rat geben aber
habe eine Frage zum Fernstudium.
Spiele mit dem Gedanken auch ein solches Studium zu beginnen.
Wo kann ich mich informieren oder magst Du mir was dazu erzählen?

Danke und Gruß

equinox68

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen