Home / Forum / Schule & Studium / Ausbildung der Ausbilder

Ausbildung der Ausbilder

23. September 2002 um 15:43

Hallo Ihr Lieben,

ist da jemand unter Euch der schon seinen Ada-Schein gemacht hat?
Ich habe mit dem Kurs, im Zuge meiner nebenberuflichen Ausb.zum Handelsfachwirt, jetzt angefangen.
Vor der schriftlichen Prüfung habe ich keinerlei Bedenken...aber die Unterweisung in der mündlichen...!
Ich arbeite derzeit im Versicherungswesen, habe aber meine Ausbildung zur "kaufm.Assistentin für Datenverarbeitung" gemacht. Unser Dozent hat mir somit geraten zur mündl.Prüfung einen Laptop zu erklären. Ist das eine gute Idee? Oder soll ich lieber den Wechsel einer Druckerpatrone erklären? Was soll ich den in 10 Minuten an einem Laptop erklären? Hm, ich habe noch Zeit mir genug Gedanken zu machen, aber es ist immer schön die Erfahrungen von jemanden zu hören der eine solche Prüfung schon gemacht hat.
Die Prüfung findet statt vor der IHK in Dresden.

Liebe Grüße

24. September 2002 um 3:18

Hallo Tasty
such Dir eine ganz einfache Aufgabe heraus, die nur ganz wenige, leicht verständliche Vorgänge benötigt.
Es geht nicht darum, dass Du versuchst, wie ein Universitätsprofessor einen Fachvortrag zu halten, sondern Du sollst nur klar machen, dass Du Zusammenhänge verständlich erklären kannst.
Je einfacher die Aufgabe ist, umso mehr Zeit hast Du, für jeden einzelnen Arbeitsschritt Beweggründe zu finden, Dir zu notieren und dann auch in der Prüfung rüber zu bringen.

Hilft Dir das ein bißchen weiter?
Wenn Du noch Fragen dazu hast, antworte ich gern, wenn ich kann.

Liebe Grüße
Ute

Gefällt mir

24. September 2002 um 9:15

Danke
Ihr Lieben!!!

Imandra, Dir wünsche ich für Dein Ada Schein ein "sehr gut", denn das Du bestanden hast, ist ja keine Frage, ne?
Ich denke was ich machen muss ist eine praktische Durchführung (Unterweisung), also dem Azubi erklären, zusammenfassen, wiederholen lassen etc., danach noch ca.10 Min.begründen, warum ich dieses Thema gewählt habe.
Eine besondere Funktion beim Laptop, hmm, fällt mir nix ein.
Und Utemi, Du hast recht, es muss eine ganz simple Aufgabe sein, ich hatte mir schon überlegt zu unterweisen wie man E-mails mit Dateianhängen versendet. Na mal sehen, Ihr habt mir auf jeden Fall schon weitergeholfen und mich doch bekräftigt lieber etwas simples zu unterweisen, damit ich dann auch die Hintergründe usw.erklären kann.

Vielen Dank!

Gefällt mir

30. September 2002 um 12:31

Sozialversicherung - Schein - Anmeldung
Ich war damals (ist allerdings schon Jahre her)mit meinem Ausbilder in der mündlichen Prüfung und wir haben den Sozialversicherungschein erklärt, also wie sich die Sozialversicherungsnummer zusammensetzt, wie man richtig an und abmeldet, das war recht einfach und ist locker in der Zeit zu schaffen...

LG
Pandora

Gefällt mir

7. Oktober 2002 um 19:00

Ein gaaaaaanz dickes
GRATULATION!

Gefällt mir

7. Oktober 2002 um 19:30

Gratuliere
Hallo Imandra,

ich freu mich ganz riesig für Dich, dass Du es mit Bravour bestanden hast.

Den Rest schaffst Du dann auch noch

Viele Liebe Grüsse Esterhäschen *schmatz*

Gefällt mir

16. Oktober 2002 um 22:32

Was ist was
Hallo,

Ich wollte einfach mal nachfragen, was eine kaufm. Assistentin für Datenverarbeitung macht und was die Vorraussetzungen für diesen Job sind ( Ausbildung uÄ). Hört sich nämlich interessant an.
Gruss Bugsbunny
P.S.: Soll eine kleine Anlenung an die Bücher sein

Gefällt mir

22. Oktober 2002 um 10:41
In Antwort auf Bugsbunny

Was ist was
Hallo,

Ich wollte einfach mal nachfragen, was eine kaufm. Assistentin für Datenverarbeitung macht und was die Vorraussetzungen für diesen Job sind ( Ausbildung uÄ). Hört sich nämlich interessant an.
Gruss Bugsbunny
P.S.: Soll eine kleine Anlenung an die Bücher sein

Das ist das
Hällo Bugsbunny,

Kaufm.Assistentin für DV nennt sich heutzutage Kaufm.Assistentin für Wirtschaftsinformatik. Das ist eine rein schulische Ausbildung mit einem 4 Wöchigen Praktikum. Die Zulassungsvorraussetzung ist nur die mittlere Reife bzw.der Realschulabschluss. Ich weis allerdings nicht genau ob diese Ausbildung auch in den alten Bundesländern angeboten wird. Ich habe diese Ausbildung damals gemacht weil ich mich einfach nicht für eine Lehre entscheiden konnte bzw. dadurch das mir 1 Fremdsprache fehlte (wurden wir während der Wende nicht drüber informiert) das Abi nicht machen konnte.
Inhalte der Ausbildung sind IT Systeme und anwendung, alles Kaufmännische (Kosten-u.Leistungsrechnung etc.) Projekte usw.
Wenn Du Interesse hast, kann ich Dir den Ausbildungsplan gerne mal faxen.

LiebGruß
tasty

Gefällt mir

24. Oktober 2002 um 4:00

Hallo tasty..
... nur nicht verrückt machen lassen. Ich sitze bei solchen Prüfungen ab und an auf der anderen Seite und es geht nicht um die "Sache" sondern um die Didaktik, die du anwendest. Auf keinen Fall einen Laptop etc., so einfach wie möglich. Im Normalfall sind es ja zwei Auszubildende, denen du das erklären musst und du darfst nicht von Vorkenntnissen ausgehen, obschon die beiden gezielt ausgesucht werden und meistens sehr gute Azubis sind.

... ich wünsche dir viel Erfolg

blankness

Gefällt mir

14. November 2002 um 18:19

HI!
Ich habe mich nun auch entschlossen, diese Ausbildung zu machen, es dauert 6 Wochen.

tasty, wie ist es denn bei Dir ausgegangen??
war es sehr schwer? Welche Inhalte gibt es denn da??

Würde mich supi freuen, wenn du mir mal antwortest!!! Oder gerne andere mit gleicher Erfahrung!!

Danke vielmals für eine kurzfristige Info!!

Liebe Grüße
Natasha

1 LikesGefällt mir

15. November 2002 um 11:59
In Antwort auf natasha

HI!
Ich habe mich nun auch entschlossen, diese Ausbildung zu machen, es dauert 6 Wochen.

tasty, wie ist es denn bei Dir ausgegangen??
war es sehr schwer? Welche Inhalte gibt es denn da??

Würde mich supi freuen, wenn du mir mal antwortest!!! Oder gerne andere mit gleicher Erfahrung!!

Danke vielmals für eine kurzfristige Info!!

Liebe Grüße
Natasha

Hi natasha!
Die Ausbildung der Ausbilder in 6 Wochen tägl. oder 2x die Woche?

Ich habe a, 3.12. die schriftliche und am 19.12.meine Unterweisung, ist also noch gar nix ausgegangen bei mir.

Die Lernmaterialien sind sehr umfassend (wird sicher überall gleich sein) mit Prüfungen und Lösungen zu jedem Baustein.
Wenn Du bei der mündl.Prüfung eine Unterweisung (also einem Azubi etwas beibringen möchtest) machst, hast Du eine sehr gute Anleitung und arbeitest das wahrscheinlich mit Deinem "Azubi" (Kursteilnehmer) zusammen aus.
Die Handlungsfelder sind:
-Mitwirkung bei der Einstellung von Azubis
-Ausbildung am Arbeitsplatz
-Förderung von Lernprozessen
-Ausbildung in der Gruppe
-Abschluss der Ausbildung

Ich hätte nie gedacht wie viel dazu gehört um Ausbilder zu werden! Ist aber richtig so!

Ich kann DIr nur raten-mach es, mit bissl Fleiss gar kein Problem.

Puh, ich habe gut quatschen, bin jetzt schon aufgeregt vor den Prüfungen, naja, ist ja aber normal!

LiebeGrüße
tasty

Gefällt mir

15. November 2002 um 12:31
In Antwort auf tasty

Hi natasha!
Die Ausbildung der Ausbilder in 6 Wochen tägl. oder 2x die Woche?

Ich habe a, 3.12. die schriftliche und am 19.12.meine Unterweisung, ist also noch gar nix ausgegangen bei mir.

Die Lernmaterialien sind sehr umfassend (wird sicher überall gleich sein) mit Prüfungen und Lösungen zu jedem Baustein.
Wenn Du bei der mündl.Prüfung eine Unterweisung (also einem Azubi etwas beibringen möchtest) machst, hast Du eine sehr gute Anleitung und arbeitest das wahrscheinlich mit Deinem "Azubi" (Kursteilnehmer) zusammen aus.
Die Handlungsfelder sind:
-Mitwirkung bei der Einstellung von Azubis
-Ausbildung am Arbeitsplatz
-Förderung von Lernprozessen
-Ausbildung in der Gruppe
-Abschluss der Ausbildung

Ich hätte nie gedacht wie viel dazu gehört um Ausbilder zu werden! Ist aber richtig so!

Ich kann DIr nur raten-mach es, mit bissl Fleiss gar kein Problem.

Puh, ich habe gut quatschen, bin jetzt schon aufgeregt vor den Prüfungen, naja, ist ja aber normal!

LiebeGrüße
tasty

Vielen Dank!!
Ich melde mch sofort an, freue mich auchs chon, aber vor der prüfung ist es ja normal, daß man bammelt...

ich drücke dir so sehr die daumen, bitte schreibe gleich, wie es ausgegangen ist, okay?? Aber du schaffst das sicher auch mit links!!

ich mache es ab 17.01. an 6 Wochenende (Fr.u. Sa.).

Good luck!!!
natasha

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen